Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG

euro adhoc: Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG
Sonstiges
Erfreulicher Start ins neue Geschäftsjahr

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Zwischenmitteilung 1. Quartal 2007

02.05.2007

Das Konzernergebnis 2007 der Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG beträgt nach IFRS für das erste Quartal 2007 TEUR 2.597, ein Anstieg gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 145 Prozent.

Alle Geschäftsbereiche konnten von dem weiterhin freundlichen Börsenumfeld profitieren. So stieg das Provisionsergebnis um TEUR 1.752 auf nunmehr TEUR 3.040, das Handelsergebnis kletterte um 161 Prozent auf TEUR 5.323.  Nach Abzug von  Personalaufwendungen in Höhe von TEUR 2.669 und Sachaufwendungen von EUR 1.473, verbleibt ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von TEUR 4.204.

Die Ertragssteuern auf das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit erhöhten sich gegenüber dem Vorjahr um TEUR 1.375 auf TEUR 1.607. Sie betreffen dabei mit TEUR 563 Ertragssteuern und mit TEUR 1.044 Steueraufwendungen aus der Auflösung aktiver latenter Steueransprüche nach IFRS, die für die Nutzung von steuerlichen Verlustvorträgen zum 31.Dezember 2006 (insgesamt TEUR 1.843) zu bilden waren.

Das Ergebnis pro Aktie liegt bei  EUR 0,83 nach EUR 0,34 im Vorjahr.

Die Mitarbeiterzahl beträgt unverändert gegenüber dem Vorjahr 50.

Das endgültige Ergebnis für das Geschäftsjahr 2006 hat sich gegenüber den im Februar 2007 vorgelegten vorläufigen Zahlen nicht wesentlich verändert. Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte Lang & Schwarz im Konzern nach IFRS ein Rekordergebnis von TEUR 6.966 erzielen und damit EUR 2,23 pro Aktie, nach EUR 0,62 im Vorjahr. Wie bereits bei Vorlage der vorläufigen Zahlen angedeutet, sollte es möglich sein, bei einem anhaltend positivem Börsenumfeld im Geschäftsjahr 2007 erneut ein Rekordergebnis zu erzielen.

Der  Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 02.05.2007 08:47:19
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Duesseldorf
Ansprechpartner: André Bütow, Peter Zahn
Tel.: 0211-138 40 0
Fax: 0211-138 40 90
Email: investor-relations@ls-d.de

Branche: Banken
ISIN:      DE0006459324
WKN:        645932
Börsen:  Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General
              Standard



Weitere Meldungen: Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank AG

Das könnte Sie auch interessieren: