AUVICA GmbH

OS Tube - kostenloses "YouTube"-Portal für Betreiber

    München (ots) -

    Das erste Media-Content-Management-System (MCMS) zum Betrieb von     Videoportalen

    Die AUVICA GmbH bietet mit OS Tube für alle kommerziellen Betreiber und privaten Webmaster ein kostenloses Portal zum Download an, mit dem Video- und Bildinhalte veröffentlicht, konsumiert und verteilt werden können. Die kostenlose "Community-Edition" besteht aus einem quelloffenen Framework und kann bequem über eine geschützte Internetseite installiert, vollständig angepasst und überwacht werden. OS Tube bietet die gleichen Grundfunktionen wie die bekannten User Generated Content Websites "YouTube", "myvideo.de" oder "clipfish".

    Ob Sportvereine oder Interessensverbände, kleine und mittlere Unternehmen oder Institutionen - mit einem eigenen Video- und Photoportal à la YouTube können spezielle Anforderungen und das eigene Design schnell und individuell umgesetzt werden.

    Einfach und kostenlos Zum Start gibt es die OS Tube "Community-Edition" (http://www.ostube.de) in einer kostenlosen deutsch/englischen Ausgabe, weitere Sprachen werden folgen. Die Grafik und das Layout können direkt über einen Admin-Bereich online den eigenen Anforderungen angepasst werden. Dort werden außerdem der eingestellte Content und die Community verwaltet. In Kürze bietet die AUVICA für OS Tube zusätzliche Module an, etwa um die Inhalte per MMS auf mobile Abspielgeräte zu bringen bzw. sie direkt von einem mobilen Endgerät aus auf die Plattform zu übertragen, oder sie in einem WAP-Portal mobil zugänglich zu machen. OS Tube wird sukzessive ausgebaut. Künftige Entwicklungen und Funktionalitäten können als Update oder Erweiterungsmodul bezogen werden und erfordern damit keine Neuinstallation einer bereits bestehenden OS Tube Plattform.

    AUVICA GmbH Die AUVICA GmbH (http://www.auvica.de) mit Sitz in München hat sich auf Rich-Media Technologien für Web 2.0 Anwendungen spezialisiert. Mit myradio.de ging im November das erste B2C Portal an den Start. Die einfache Nutzung von abonnierbaren Audio- und Videoinhalten hatte in den ersten Wochen eine sehr hohe Frequentierung des Portals zur Folge. So konnten bereits in den ersten 2 Wochen nach Launch bereits über eine Million Pageimpressions verzeichnet werden. Mit dem jüngsten Produkt OS Tube dringt die AUVICA nun noch weiter in die Segmente Internet-Video und User-Generated-Content vor und schafft insbesondere mit der kostenlosen Community-Edition von OS Tube ein Framework mit hoher Reichweite.


ots Originaltext: AUVICA GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Kontakt:
Stefan Hoeper
UVICA GmbH
email: hoeper@auvica.de
Tel.: +49 -89 -12001020



Das könnte Sie auch interessieren: