Intertrust Technologies Inc.

Intertrust gibt Patentlizenzierungsprogramm für OMA- und Marlin-Dienste bekannt

    Sunnyvale, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    - Programm wird von wichtigsten Mobilfunkbetreibern und GSM-Association unterstützt

    Intertrust Technologies kündigte heute ein Patentlizenzierungsprogramm für Open Mobile Alliance (OMA)- und Marlin-DRM-Dienste an. Das Programm bietet eine Lizenz für alle Patente von Intertrust, Philips und Sony zur Verwendung mit OMA- und/oder Marlin-Diensten zu einem Einheitspreis. In einer zweiten Mitteilung wurde die Lizenzierungsinitiative von der GSM-Association, dem Handelsverband, der mehr als 700 Mobilfunkbetreiber weltweit vertritt, als positiver Schritt in Richtung Einführung offener Standards für mobiles DRM begrüsst.

    Netzbetreiber, Dienstanbieter und/oder Technologieanbieter für Netzbetreiberlösungen können sich eine Lizenz aus diesem Programm nehmen. Das Programm bietet künftigen OMA- und/oder Marlin-DRM-Dienst-Lizenznehmern folgende zwei Optionen:

@@start.t1@@      - Active Subscriber Domain Lizenz: 0,09 Euro pro aktiver
         Subscriber-Domain pro Jahr. Eine aktive Subscriber Domain ist ein
         individueller aktivierter Dienstanbieter-Account mit eigener OMA-
         oder Marlin-Domain-ID.
      - Total Subscriber Lizenz: 0,015 Euro pro Teilnehmer/Jahr für 2007
         bis 0,030 Euro 2016 pro Teilnehmer/Jahr, wird nach der
         Gesamtteilnehmerzahl eines Dienstanbieters oder Netzbetreibers
         berechnet.@@end@@

    "Wir freuen uns, ein Programm zu präsentieren, das eine umfassende Lizenz für drei wichtige Patentportfolios bietet, die offene Standards im digitalen Rechtemanagement ermöglichen", so Talal Shamoon, CEO von Intertrust. "Dieses Programm macht im Wesentlichen die Einführung von OMA und Marlin möglich und ebnet den Weg für eine noch breitere Einführung dieser Technologien."

    Das Programm gilt für aktuelle Versionen und zukünftige Entwicklungen von Marlin und OMA. Überdies bietet das Programm zusätzliche Anreize für die ersten Lizenznehmer. Active Subscriber Domain-Lizenznehmer haben die Möglichkeit, jederzeit während der ersten drei Jahre mittels Aktivierung einer Umstiegsoption auf die Total Subscriber Lizenz umzusteigen. Weitere Informationen zum Programm sind unter www.intertrust.com/licensing/oma_marlin.html zu finden.

    Informationen zu Intertrust Technologies Corporation

    Intertrust entwickelt und lizenziert geistiges Eigentum für Digitales Rechtemanagement (DRM) sowie Trusted Computing. Das Unternehmen hält über 60 Patente und zählt mehr als 150 anhängige Patentanmeldungen weltweit. Das Patentportfolio von Intertrust umfasst Software- und Hardware-Verfahren, die mit einer breiten Palette von Produkten kompatibel sind, die sich auf DRM- und Trusted Computing-Technologien stützen, u.a. Computerbetriebssysteme, digitale Medienplattformen, Web-Dienste und Unternehmensinfrastruktur. Intertrust beschäftigt Forschungs-, technische sowie IP-Teams, die sich der Entwicklung und Verwertung von Technologien und Erfindungen der nächsten Generation widmen. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.intertrust.com.

      Medienkontakt:
      Robin Buckley                            Isabel Kaldenbach
      +1-703-533-9805 (Tel.)              +1-703-979-3076 (Tel)
      +1-703-201-3524 (mobil)            +1-703-801-3524 (mobil)
      robin@buckleykaldenbach.com      isabel@buckleykaldenbach.com
      Website: http://www.intertrust.com
                    http://www.intertrust.com/licensing/oma_marlin.html

ots Originaltext: Intertrust Technologies Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Robin Buckley, +1-703-533-9805, bzw. mobil: +1-703-201-3524,
robin@buckleykaldenbach.com, bzw Isabel Kaldenbach, +1-703-979-3076,
bzw mobil: +1-703-801-3524, isabel@buckleykaldenbach.com, beide
Intertrust Technologies Inc.



Das könnte Sie auch interessieren: