Zapf Creation AG

euro adhoc: Quartals- und Halbjahresbilanz
Zapf Creation AG mit verhaltenem Geschäftsverlauf nach neun Monaten 2007

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

9-Monatsbericht

08.11.2007

Rödental, 8. November 2007 - Die Zapf Creation AG, Europas führender Hersteller von Spiel- und Funktionspuppen, hat in den ersten neun Monaten 2007 eine verhaltene Geschäftsentwicklung verzeichnet. Der Konzernumsatz erreichte in diesem Zeitraum 57,6 Mio. EUR und lag damit um 17,9 % unter dem Wert des gleichen Vorjahreszeitraums (70,2 Mio. EUR). Im dritten Quartal belief sich der Konzernumsatz auf 34,5 Mio. EUR nach 38,0 Mio. EUR im gleichen Vorjahresquartal -9,2 %).

Das um Restrukturierungsaufwendungen und Einmaleffekte bereinigte operative Konzernergebnis (EBIT) war nach neun Monaten 2007 trotz des geringeren Umsatzes ausgeglichen (Q1-Q3/2006: 4,0 Mio. EUR). Im dritten Quartal konnte das bereinigte EBIT von 7,9 Mio. EUR auf 8,4 Mio. EUR verbessert werden. Nach Berücksichtigung des Ergebnisses aus nicht fortzuführenden Aktivitäten - dabei handelt es sich um das zum Ende 2006 eingestellte US-Geschäft - weist der Konzern für die ersten neun Monate ein Periodenergebnis von -4,3 Mio. EUR aus nach -5,1 Mio. EUR im gleichen Vorjahreszeitraum.

Mit Blick auf die gute konjunkturelle Entwicklung in Europa sowie die positive Resonanz des Handels und der Endkunden auf die Produktneuheiten für das wichtige Weihnachtsgeschäft  ist der Vorstand zuversichtlich, den Rückgang des Konzernumsatzes gegenüber dem zum 30. September 2007 verzeichneten Wert bis zum Jahresende 2007 weiter zu verringern. Im Vergleich zum Vorjahr erwartet er im Gesamtjahr einen Umsatzrückgang im mittleren einstelligen Prozentbereich (Umsatz 2006: 116,1 Mio. EUR). Beim Konzernergebnis nach Steuern wird 2007 unverändert eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorjahr angestrebt. Dabei geht der Vorstand von einem noch leicht negativen Ergebnis nach Steuern aus (2006: -12,7 Mio. EUR).

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 08.11.2007 10:43:29
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Zapf Creation AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Frank Elsner
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 (0) 54 04 - 91 92 0
Fax: +49 (0) 54 04 - 91 92 29

Branche: Konsumgüter
ISIN:      DE0007806002
WKN:        780600
Index:    CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen:  Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse Hannover / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Zapf Creation AG

Das könnte Sie auch interessieren: