Vimico GmbH

kino-news.de mit Sonderberichterstattung von der Berlinale

    Freiburg (ots) -

    Das Kinomagazin der Freiburger vimico GmbH,     http://www.kino-news.de, startet pünktlich zur 57. Berlinale eine     Sonderberichterstattung unter     http://www.kino-news.de/kino-berlinale.html

    Ab dem 8. Februar öffnet sich in Berlin für 10 Tage der Vorhang zu den 57. internationalen Filmfestspielen Berlin. Kino-News.de wird live dabei sein und aktuell von Eindrücken, Preisverleihungen und Galas berichten.

    Ins Rennen um den Goldenen Bären, den begehrten Filmpreis der Berlinale, gehen insgesamt 22 Filme:

    "Yella" von Christian Petzold (Deutschland), mit Nina Hoss, Hinnerk Schönemann und Devid Striesow

    "Die Fälscher" von Stefan Ruzowitzky (Österreich), mit Karl Markovics, August Diehl, Devid Striesow und Marie Bäumer

    "The Good Shepherd" (Der gute Hirte) von Robert De Niro (USA), mit De Niro, Angelina Jolie und Matt Damon

    "The Good German" von Steven Soderbergh (USA), mit George Clooney, Tobey Maguire und Cate Blanchett

    "Bordertown" von Gregory Nava (USA), mit Jennifer Lopez, Antonio Banderas und Martin Sheen

    "When A Man Falls In The Forest" von Ryan Eslinger (USA)

    "La Vie en Rose" von Olivier Dahan (Frankreich), mit Marion Cotillard, Gérard Depardieu und Sylvie Testud

    "Angel" von Francois Ozon (Frankreich), mit Romola Garai und Charlotte Rampling

    "Les Témoins" (Die Zeugen) von André Téchiné (Frankreich), mit Emmanuelle Béart

    "Ne Touchez Pas la Hache" von Jacques Rivette (Frankreich), mit Guillaume Depardieu und Michel Piccoli

    "Hallam Foe" von David Mackenzie (Großbritannien), mit Jamie Bell

    "Goodbye Bafana" von Bille August (Dänemark), mit Joseph Fiennes und Diane Kruger

    "Irina Palm" von Sam Garbarski (Belgien), mit Marianne Faithfull

    "I Am A Cyborg But That's Ok" von Park Chan-wook (Südkorea)

    "In Memoria di me" (In Memory of Myself) von Saverio Costanzo (Italien)

    "Obsluhoval Jsem Anglického Krále" (I Served the King of England) von Jiri Menzel (Tschechien), mit Julia Jentsch, Ivan Barnev und Oldrich Kaiser

    "El Otro" (Der Andere) von Ariel Rotter (Argentinien), mit Julio Chávez

    "O Ano Em Que Meus Pais Saíram De Férias" (Das Jahr als meine Eltern im Urlaub waren) von Cao Hamburger (Brasilien)

    "Beaufort" von Joseph Cedar (Israel)

    "Hyazgar" (Desert Dream) von Zhang Lu (Südkorea)

    "Tu ya de hun shi" (Tuyas Marriage) von Wang Quanan (China)

    "Ping Guo" (Lost in Beijing) von Li Yu (China)

    Weitere Informationen: http://www.kino-news.de Sonderseite Berlinale: http://www.kino-news.de/kino-berlinale.html

    Pressekontakt:


ots Originaltext: Vimico GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
vimico GmbH
Basler Landstrasse 8
79111 Freiburg
Tel.: +49 761 88147 - 50
Fax:  +49 761 88147 - 55
info@vimico.de



Das könnte Sie auch interessieren: