Ascom (Sweden) AB

Ascom Wireless Solutions und Cisco Systems erweitern Kompatibilität

    GÖTEBORG, Schweden, May 26 (ots/PRNewswire) -

    - Einsatz zwischen einer grösseren Auswahl an Systemen möglich

    Ascom Wireless Solutions gibt heute bekannt, dass das System IP-DECT von Ascom in Verbindung mit dem Unified Communication Manager von Cisco als bestätigte "Solutions Incentive Program (SIP)"-Lösung anerkannt wird. Dies festigt die Zusammenarbeit zwischen Ascom und Cisco und stellt eine grössere Kompatibilität ihrer gegenseitigen Systeme sicher.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080325/297903)

    Das System IP-DECT von Ascom erhielt im April 2008 in Verbindung mit dem Cisco Unified Communication Manager, Version 6.1 (CUCM v6.1) das Prädikat "SIP Verified". Der SIP-Test, der zu 100 % bestanden werden muss, fand bei tekVizion Labs statt, einer unabhängigen Testanstalt in Texas, USA. Diese SIP-Verifizierung bedeutet, dass Anwender von CUCM 6.1 jetzt das System IP-DECT von Ascom integrieren und an die Zahl ihrer Anwender anpassen können - von 10 bis 100.000.

    Staffan Örnbratt, leitender Vertriebsdirektor bei Ascom Wireless Solutions erklärt: "Diese SIP-Verifizierung ist eine wechselseitige Garantie, dass unser System IP-DECT in Verbindung mit Cisco CUCM v6.1 funktioniert. Dies ermöglicht dem Anwender von CUCM v6.1 nicht nur die Integration der Funktionalität von IP-DECT, sondern auch die Anpassung an seine DECT-Erfordernisse jetzt und in der Zukunft."

    Darüber hinaus hat Cisco einer Partnerschaft mit Ascom Wireless Solutions innerhalb des Cisco Industry Solutions Partner Network (ISPN) Manufacturing Program zugestimmt. Ascom ist bereits Mitglied im ISPN Healthcare-Programm von Cisco. Diese Cisco Solution-Partnerschaften vereinigen das Fachwissen von Ascom und Cisco bei der Schaffung industriespezifischer Netzwerklösungen.

    "Mit diesen Partnerschaften können wir unseren Kunden ein Ganzes geben, das grösser ist als die Summe seiner Teile", sagt Örnbratt. "Die Vereinigung von Netzwerkanwendungen von Cisco mit dem professionellen Nachrichtenübermittlungsportfolio von Ascom ermöglicht uns die genaue Bestimmung einer umfassenden technologischen Lösung für spezifische Anforderungen der Industrie. Partnerschaften wie diese werden zukünftig von immer grösserer Bedeutung sein."

    Zusätzlich zur kürzlich erfolgten SIP-Verifizierung und der ISPN-Mitgliedschaft ist Unite von Ascom ein Cisco Technology Development Partner (CTDP), und der Hörer i75 VoWiFi von Ascom ist SIP-verifiziert und als Cisco Compatible eXtension (CCX) verifiziert. Diese zusätzlichen Programme tragen dazu bei, dass die Kompatibilität von Ascom im internationalen Kommunikationsbereich weiter wächst. Mit jeder neuen Verifizierung und jeder neuen Mitgliedschaft in einem ISPN von Cisco macht Ascom den Kunden den Einsatz zwischen einer grösseren Auswahl an Systemen leichter.

    http://www.ascom.com

ots Originaltext: Ascom (Sweden) AB
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Staffan Örnbratt,
leitender Vertriebsdirektor, Telefon: +46-31-559329.



Weitere Meldungen: Ascom (Sweden) AB

Das könnte Sie auch interessieren: