Ascom (Sweden) AB

Ascom Wireless Solutions baut Unternehmen mit neuen Partnern aus

    Göteborg, Schweden (ots/PRNewswire) -

    - Indirekter Vertrieb verstärkt Präsenz in Spanien

    Ascom Wireless Solutions gab bekannt, dass es seine internationale Vertriebspräsenz durch die Ernennung mehrerer Geschäftspartner innerhalb Spaniens erweitert hat, um die wachsende Nachfrage nach Wireless-Kommunikationslösungen vor Ort zu erfüllen. Ascom hat das führende Vertriebsunternehmen Noanet beauftragt, innerhalb des expandierenden Wiederverkäufermarkts seinem Wachstum vorzustehen. Parallel dazu hat Ascom Verträge mit Elmeg Spain, BC Sistemas und Advanced Business Telecom unterzeichnet, um sich auf spezifische vertikale Anwendungen und Chancen zu konzentrieren.

    Mike McDaid, International Sales Director, sagt dazu: "Ich bin über diese Ernennungen wirklich erfreut. Ascom steht seit jeher für Mobilitäts- und Messaging-Anwendungen, sodass diese, zusammen mit den lokalen Kenntnissen und der Unterstützung unserer neuen Partner, nur ein Erfolg werden können. Wir erleben gegenwärtig, wie unsere DECT-, IP-DECT- und WiFi-Lösungen in den bestehenden Unternehmensprozess der Kunden integriert werden und so deren Firmen aufwerten. Unser Messaging und unsere Anwendungen können für unsere Kunden wahrhaft von beträchtlichem Zusatzwert sein, und unsere Channel-Partner haben sich bereits damit identifiziert. Dies wird durch das gestiegene Interesse, ein Ascom-Partner zu werden, bewiesen."

    Fritz Mumenthaler, CEO der Abteilung Wireless von Ascom, fügt hinzu: "Die Ernennungen freuen uns sehr. Ich denke, wir werden auf dem spanischen Markt ein beträchtliches Wachstum erleben, und diese Ernennungen entsprechen unserer Gruppenstrategie, unser globales indirektes Geschäft auszubauen."

    In Übereinstimmung mit Ascoms Suche nach neuen Vertriebshändlern weltweit nimmt das Unternehmen vom 4. bis zum 9. März an der CeBIT in Hannover teil, um sein Wireless-Portfolio in Halle 13, Stand C85, zu präsentieren.

    http://www.ascom.com/ws

ots Originaltext: Ascom (Sweden) AB
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Mike McDaid,
Director Indirect Channel Partners, Tel. +46-31-55-94-47



Weitere Meldungen: Ascom (Sweden) AB

Das könnte Sie auch interessieren: