EMEA Oracle User Group Council

EMEA Oracle Anwenderkonferenz - Amsterdam

    London (ots/PRNewswire) -

    - EOUC 07 - Konferenz für Oracle-Anwender in EMEA

    Der Oracle User Group Council des Wirtschaftsraums EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) kündigt die grösste EMEA-weite Konferenz für die Oracle-Gemeinschaft an, die vom 3.-4. Mai 2007 im RAI-Zentrum in Amsterdam abgehalten wird.

    Die Konferenz wird gemeinsam von der Oracle Corporation und der EMEA-Anwendergruppe organisiert. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für jeden Oracle-Experten, der mit Oracle(R) Technologieprodukten und -anwendungen arbeitet, ein "Muss".

    Das Programm umfasst über 140 Kleingruppensitzungen, die ein breites Spektrum an Oracle-Lösungen wie zum Beispiel Oracle E-Business Suite, PeopleSoft Enterprise, Siebel, JD Edwards, Oracle Database 10g, Fusion Middleware und Oracle-Entwicklungswerkzeugen behandeln. Die Hauptvorträge werden von Sergio Giacoletto, geschäftsführender Vizepräsident von Oracle für Europa, dem Mittleren Osten und Afrika und Jan Gustafsson, Vorsitzender des EOUC, gehalten.

    Neben den parallel stattfindenden Kleingruppensitzungen ist ein gefülltes Rahmenprogramm vorgesehen, dass den Delegierten Gelegenheit geben wird, ihre Erfahrungen auszutauschen und ihre Netzwerke durch die Interaktion mit einer breiteren Oracle-Gemeinschaft auszubauen. Für Oracle bieten die von den Anwendergemeinschaften der EMEA-Region abgehaltenen Diskussionsforen ein wertvolles Feedback über seine Produkte und Serviceleistungen und Oracle ermuntert seine Kunden zu einer aktiven Partizipation.

    "Wir halten das Feedback der Anwendergruppen unserer installierten Basis für repräsentativ und ermutigen all unsere Kunden, sich unseren unabhängigen Anwendergruppen anzuschliessen und auf lokaler und EMEA-Ebene aktiv zu sein," sagte Sergio Giacoletto, Oracle EMEA. "Die Beteiligung an unseren Anwendergruppen ist sowohl für den Kunden als auch für Oracle vorteilhaft, da wir so unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern."

    "EOUC 07 ist eine der wichtigsten Veranstaltungen für die Gemeinschaft der Oracle-Anwender in der EMEA-Region. Sie bietet eine Grundlage zur Bildung von Gemeinschaften über die Ländergrenzen hinweg, führt dadurch die gesamte Region zusammen und trägt zur Bildung einer stärkeren und letztendlich einflussreicheren Anwendergemeinschaft bei" äusserte Jan Gustafsson vom Vorstand der EOUC.

    Für weitere Informationen über die Veranstaltung besuchen Sie bitte: http://www.eouc2007.org

    Über EOUC

    Der EMEA Oracle User Group Council ist eine kollektive Körperschaft aller Oracle-, PeopleSoft- und JD Edwards-Anwendergruppen, die im Wirtschaftsraum EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) tätig sind. EOUC tritt zur Erlangung der gemeinsamen Ziele des Gremiums als koordiniertes Ganzes auf. Weitere Informationen über EOUC finden Sie auf unserer Webseite: http://www.eouc.org

ots Originaltext: EMEA Oracle User Group Council
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt(e): Jan Gustafsson. James Haslam. james@oug.org,
+44-208-545-9677, EMEA Oracle User Group Council (EOUC)



Das könnte Sie auch interessieren: