Mathys AG Bettlach

Stabs-Übergabe bei Mathys AG Bettlach

Stabs-Übergabe bei Mathys AG Bettlach
Links: Hugo Mathys, rechts: Dr. Arne-C. Faisst. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Mathys AG Bettlach".
Bettlach (ots) - Der international tätige Orthopädiehersteller Mathys AG Bettlach ernennt einen neuen CEO. Dr. Arne-C. Faisst hat am 1. Januar 2010 die Nachfolge von Hugo Mathys, Mitinhaber und Verwaltungsratspräsident, angetreten und wurde vom Verwaltungsrat gleichzeitig zum Delegierten gewählt. Hugo Mathys bleibt als Verwaltungsratspräsident nach wie vor im Familienunternehmen tätig. Mathys bleibt ein Familienunternehmen Nach über 30 Jahren im eigenen Unternehmen übergibt Hugo Mathys die Leitung. Als 2003 der Geschäftsbereich Osteosynthese, damals 90% vom Gesamtumsatz, verkauft wurde, konzentrierte sich Mathys auf den Bereich Orthopädie. Unter der Führung von Hugo Mathys gelang es dem Unternehmen, sich im internationalen Markt als innovativer Anbieter von qualitativ hochstehendem künstlichem Gelenkersatz zu etablieren. Mit einem durchschnittlich zweistelligen Wachstum erreichte das Unternehmen 2009 die CHF 100 Mio. Umsatzgrenze. Dass A. Faisst der richtige Nachfolger ist, steht für Hugo Mathys fest. "Er geniesst das Vertrauen der Geschäftsleitung und der Mitarbeitenden ebenso wie das der Familien Mathys und Marzo. Durch seine Wahl in den Verwaltungsrat haben sie dies unterstrichen. Arne Faisst wird mit seiner unternehmerischen Erfahrung unser Familienunternehmen zielsicher zu weiterem nachhaltigem Wachstum führen", erklärt Hugo Mathys. Als Verwaltungsratspräsident wird Hugo Mathys weiterhin die Strategie des Familienunternehmens aktiv mitgestalten und sich noch stärker dem persönlichen Austausch mit seinen Kunden widmen. Der neue CEO - Dr. Arne-C. Faisst Dr. Arne-C. ist seit 1997 für Mathys international in verschiedenen Funktionen tätig und verfügt über langjährige Management-Erfahrung im In- und Ausland. Die Ablösung von Hugo Mathys als CEO durch Dr. Arne-C. Faisst ist seit 2006 geplant. Damals wurde er zum COO und Vorsitzenden der Geschäftsleitung ernannt und konnte in dieser Funktion durch seinen strategischen Weitblick und klaren Sachverstand überzeugen. Weiteres Umsatzwachstum, verstärkter Ausbau im internationalen Markt, permanente Innovationen, unabhängiges Agieren im verschärften Wettbewerbumfeld bei konstanter und konsequent einwandfreier Produktqualität stellten und stellen die Herausforderung dar. "Es gibt viel zu tun, aber ich bin überzeugt, dass wir mit fachlicher Kompetenz, Erfahrung und Begeisterung die Aufgaben meistern. Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit dem Mathys-Team die nächsten Schritte zu unternehmen, um Mathys weiter als feste Grösse im internationalen Markt zu formen", kommentiert Faisst. Für 2010 plant das Unternehmen ein zweistelliges Umsatzwachstum. Generelle Information über Mathys AG Bettlach Das Schweizer Orthopädie Unternehmen wurde 1946 gegründet und blickt im Bereich Medizinaltechnik auf 50 Jahre Erfahrung zurück. Seit dem 1. November 2003 konzentriert sich Mathys ausschliesslich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Produkten für den Gelenkersatz. Produziert wird vorwiegend in der Schweiz aber auch in Deutschland. Die Leistungen des Unternehmens umfassen im Moment Implantate für Hüfte, Knie und Schulter sowie synthetisches Knochenersatzmaterial. Das Unternehmen mit 11 Tochtergesellschaften in China, Deutschland, Frankreich, Belgien, England, Holland, Japan, Österreich, Australien, Neuseeland und der Schweiz befindet sich im Besitz der Familien Mathys und Marzo. Hugo Mathys fungiert als Verwaltungsratspräsident, Dr. Arne Faisst als CEO und Delegierter des Verwaltungsrates. ots Originaltext: Mathys AG Bettlach Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Regula Haag Leiterin Unternehmens- und Marktkommunikation Mathys AG Bettlach Güterstrasse 5 2544 Bettlach, Schweiz Tel.: +41/32/644'14'97 (direkt) Tel.: +41/32/644'16'44 (Zentrale) Fax: +41/32/644'11'86 E-Mail: regula.haag@mathysmedical.com

Das könnte Sie auch interessieren: