Mathys AG Bettlach

Stetiges Umsatzwachstum bei Mathys AG Bettlach

Bettlach (ots) - Die Umsatzsteigerung der Bettlacher Orthopädie Firma Mathys liegt mit 10.1 % wesentlich über dem Branchendurchschnitt. Das Jahr 2007 zeichnete sich durch die Erschliessung asiatischer Märkte sowie durch die Lancierung neuer innovativer Produkte aus. Das Familien-Unternehmen verzeichnet im 2007 wiederum eine Steigerung des Umsatzwachstums, die deutlich über dem branchenüblichen Marktwachstum liegt. Mit einem konsolidierten Umsatz von CHF 81.7 Mio., beträgt diese 10.1 % gegenüber dem Vorjahr. Die aktuelle Zahl der Beschäftigten bei Mathys ist mit 391 Mitarbeitende weltweit und 216 Mitarbeitenden in der Schweiz stabil. Aufgrund der angespannten Situation auf dem Personalmarkt und der guten Beschäftigungslage sind zurzeit allerdings 13 Stellen zur Besetzung offen. Der Umsatz wird nach wie vor hauptsächlich im Bereich Hüftgelenkersatz generiert. Das grösste Wachstum verzeichnen die Bereiche Kniegelenkersatz und Schultergelenkersatz. Der Bereich künstliches Knochenersatzmaterial wird weiter ausgebaut und trägt mittlerweile massgebend zur Erreichung der Umsatzziele bei. Stetiger Marktausbau Mathys forcierte 2007 die Erschliessung weiterer Märke in Südamerika und Asien. In Zusammenarbeit mit Agenten und Distributoren sind Mathys Produkte nun auch in wichtigen asiatischen Märkten wie Singapore, Malaysia, Indonesien und Indien erhältlich. Der Markteintritt in China befindet sich in der Vorbereitung. Neben den 9 Tochtergesellschaften arbeitet Mathys inzwischen weltweit mit 30 Distributoren und Agenten zusammen. Stetige Innovationen Das gute Ergebnis in 2007 wurde auch wesentlich durch neue innovative Produkteinführungen in allen Sparten gestützt. Im Bereich Hüftgelenkersatz wurden im Jahr 2007 alle wichtigen Produktlinien auf den Einsatz mit minimal invasiven, das heisst gewebeschonenden Operationstechniken angepasst. Es wurde ein neues Kniesystem eingeführt, welches den Patienten nach der Operation einen extrem guten Bewegungsfreiraum bietet. Dadurch werden Eingriffe auch bei jüngeren, aktiven Patienten möglich. Das Schultersortiment wurde mit einer neuartigen inversen Prothese komplettiert. Gleichzeitig lancierte Mathys im Sommer das weltweit erste vollsynthetische knetbare Knochenersatzmaterial. Das so genannte "Putty" wird zum Auffüllen von fehlender Knochenmasse verwendet und wird dabei in körpereigenen Knochen umgebaut. Wegen der Formbarkeit und der zusätzlich einfacheren Handhabung verkürzt sich nicht nur die Operationszeit sondern auch die Erholungszeit des Patienten. Stetige Unternehmensentwicklung auch für 2008 Die geplante Umsatzsteigerung wird durch weitere, gezielte Investitionen in Wachstumsmärkte und die Lancierung innovativer Produkte erzielt werden. Zusammen mit den in 2007 umgesetzten Aktivitäten lässt sich für das Jahr 2008 ein weiteres überdurchschnittlich erfolgreiches Jahr für die Firma Mathys annehmen. Im Fokus steht zusätzlich die Optimierung des Produktionsprozess, höhere Wertschöpfung und eine sorgfältige Bewirtschaftung des Umlaufvermögens. Die Anzahl Mitarbeitenden wird stabil bleiben, obwohl aufgrund der aktuellen Marktsituation die offenen Stellen schwierig zu besetzen sind. Generelle Information über Mathys AG Bettlach Seit dem 1. November 2003 konzentriert sich Mathys ausschliesslich auf den Bereich Gelenkersatz und produziert in Bettlach und in Deutschland Implantate für Hüfte, Knie und Schulter sowie künstlichem Knochenersatzmaterial. Mathys entwickelt, produziert und vertreibt bereits seit 1963 Produkte für den Gelenkersatz, jedoch verkauft das Unternehmen die Implantate erst seit 1996/97 unter eigener Marke. Das Unternehmen mit 9 Tochtergesellschaften in Deutschland, Frankreich, Belgien, England, Holland, Österreich, Australien, Neuseeland und der Schweiz befindet sich im Besitz der Familien Mathys und Marzo. Hugo Mathys fungiert als Verwaltungsratspräsident und CEO; Dr. Arne Faisst als COO und Vorsitzender der Geschäftsleitung. ots Originaltext: Mathys AG Bettlach Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Regula Haag Leiterin Unternehmens- und Marktkommunikation Mathys AG Bettlach Güterstrasse 5 2544 Bettlach, Schweiz Tel. direkt: +41/32/644'14'97 Mobile: +41/79/593'89'35 Fax direkt: +41/32/644'14'60 E-Mail: regula.haag@mathysmedical.com Telefonzentrale: +41/32/644'16'44

Das könnte Sie auch interessieren: