CS Engineering AG

CS Engineering AG präsentiert Jahresergebnis an der Generalversammlung

Die CS Engineering AG hat am 25. Mai 2007 ihre Generalversammlung in St. Gallen durchgeführt. Das Unternehmen präsentiert für das Geschäftsjahr 2006 einen Erlös von CHF 1'800'000 und einen Gewinn vor Steuern von CHF 39'500. Für das Jahr 2007 kann der Verwaltungsrat auf eine positive Auftragslage hinweisen. -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Technologie St. Gallen, 29. Mai 2007 (euro adhoc) - Das im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Software-System-Haus CS Engineering AG mit Sitz in St. Gallen hat am 25. Mai 2007 seine Hauptversammlung in St. Gallen durchgeführt. Der Verwaltungsrat präsentierte die Bilanz für das vergangene Geschäftsjahr 2006. Laut Erfolgsrechnung 2006 weist das Unternehmen Erlöse von CHF 1'799'802 bzw. EUR 1'100'000 sowie einen Gewinn vor Steuern von CHF 39'506 bzw. EUR 24'200 aus. Erlöse und EBITA für das Jahr 2006 liegen in Schweizer Franken mit 3 % knapp unter dem Budget. Die Generalversammlung hat auf Antrag des Verwaltungsrates beschlossen, keine Dividende auszuzahlen und den Gewinn auf neue Rechnung vorzutragen. Die positive Auftragslage für 2007 basiert auf der Freigabe des Verkaufs für die neue Version 5.0 des CIWOS PMS-/MES-Systems, das neben den Industriekunden zusätzlich im Healthcare-Bereich eingesetzt werden kann. Angesichts der entspannten Auftragslage sieht sich der Verwaltungsrat in der Lage, die für das Geschäftsjahr 2007 prognostizierten Ergebnisse erreichen zu können. Mit der Fertigstellung der CIWOS Version 5.0 wird das Jahr 2007 im Rahmen des organischen Wachstums ein positives Ergebnis bringen. An der Generalversammlung 2006 waren 75,7 % des Aktienkapitals vertreten. Über CS Engineering: CS Engineering AG (www.csengineering.ch), mit Sitz in St. Gallen, ist ein Industrieberatungs- und Informatikunternehmen, welches EDV-Systeme für Produktionsbetriebe der Pharmaindustrie, der Kosmetik- und Wirkstoffherstellung anbietet. Schwerpunkt des Leistungsangebots bilden Planung, Einführung und softwareseitige Ergänzungen von ERP-Lösungen (Enterprise Resource Planning) verschiedener Anbieter mit einer systematischen, validierungsfähigen Betriebsdatenerfassung. Seit nunmehr 15 Jahren entwickelt die Firma darüber hinaus eigene Software in technischen und qualitativ anspruchsvollen Marktsegmenten. Hier sind z. B. Lösungen für die Arbeitsvorbereitung und Logistik sowie die exakte detaillierte Produktions- und Prozesskontrolle in der Kreditkarten-Produktion zu nennen. Ende der Mitteilung euro adhoc 29.05.2007 20:00:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: CS Engineering AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Capital Communication AG Poststrasse 3 CH-8001 Zürich Tel: +41 43 888 7000 Fax: +41 43 888 7009 Email: investors@csengineering.ch Branche: Technologie ISIN: CH0026320124 WKN: AOLFD9 Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr/Entry Standard

Das könnte Sie auch interessieren: