CeRoma Ltd

CeRoma wird gemeinsam mit IBM Videotechnologie-Lösungen entwickeln

    Caesarea, Israel (ots/PRNewswire) - CeRoma Ltd. hat mit IBM ein Kooperationsabkommen zur Entwicklung, Produktion, Vermarktung und Verkauf von ICs (integrierte Schaltkreise) im Bereich digitaler, hochauflösender HD-Medien (High Definition) abgeschlossen. Diese ICs sind für verschiedene Anwendungen wie Set-Top Boxen (STB), IPTV-Fernsehen (Internet Protocol Television), DTV-Fernsehen (Digital Television) und verschiedene Übertragungsnormen optimiert.

    CeRomas strebt die Position des Marktführers bei hochentwickelten, digitalen SoP-Mediensystem-Produkten an, die speziell für die sich schnell entwickelnden Anforderungen hochauflösender Hochdurchsatz-Bildschirmanzeigen und Aufnahmen des künftigen digitalen Heims ausgerichtet sind. CeRoma verfügt über beachtliche Fachkompetenzen im Bereich integrierter SoC-Lösungen und Multimedia-Referenzsysteme.

    IBM trägt mit seiner Erfahrung in der SoC-Entwicklung auf der Power Architektur(TM) und mit seinem STB-Angebot bei und kann bereits auf den Verkauf von über 20 Million auf der Power Architektur basierender SoC-Set-Top-Boxen zurückblicken. IBM hilft darüber hinaus, CeRomas System-on-Chip-Kompetenzen weiter auszubauen, indem es seine Weltklasse-ASIC-Methoden, Herstellverfahren und seine Power-Architektur-Fachkompetenz zur Verfügung stellt. Darüber hinaus wird IBMs Vertriebkanal CeRomas eigene Vertriebskapazitäten ergänzen, sodass das Markenangebot von CeRoma schnell auf den Markt kommen kann und die Verbreitung der digitalen Medienlösungen vorangetrieben wird.

    "Mit dem sich schnell in Richtung HD-Video und interaktiver Inhalte entwickelnden Markt der Heimprodukte werden Kabel-, terrestrische, Satelliten- und IPTV-Betreiber dem Endanwender Dienste bieten, die in höchter Qualität übertragen werden, dabei aber die Kosten für den Endanwender in engen Grenzen halten müssen. Dadurch wird die Nachfrage nach hochleistungsfähigen, hochintegrierten digitalen Lösungen entfacht. Die Kombination der Technologien, IP-, Produktionskapazitäten und der Vertriebkanäle von IBM und dem visionären Elan und der digitalen Entwicklungskompetenz von CeRoma ist für beide Parteien von Vorteil", sagte Udi Steigman, CEO von CeRoma LTD.

    Die Kooperation von CeRoma und IBM wird ihren Schwerpunkt auf die kommerzielle Verwertung einer Reihe von G1.x Produkten legen. Das erste dieser Produkte wird im 4. Quartal 2007 auf den Markt kommen. Für die aufkommende Arbeitslast durch verschiedene HD-Medien-Quellen und -Normen werden die Multi-Core-Fähigkeit des PowerPC für die Produkte von Vorteil sein. Die Kompetenzen der beiden Unternehmen ergänzen sich und stärken die Fähigkeit, gewünschte Lösungen auf den Anwendermarkt zu bringen. Ausserdem bereiten sie den Boden für künftige Kooperationen bei ergänzenden Anwendungen.

    "Die CeRoma G1.x SoC-Reihe entspricht einem wachsenden Bedarf auf der digitalen Bühne. CeRomas Vision eines sich wandelnden Unterhaltungselektronikmarktes bedeutet, dass es gilt Produkten zu schaffen, die im Bereich der Video-, Audio- und Netzwerk-Technologie an der Spitze der Entwicklung liegen. Produkte, mit denen CeRomas Kunde seine Produktplanung für die Zukunft auf die effizienteste Art und Weise umsetzen kann", fuhr Steigman fort.

    "Wir erleben einen Wandel des Lebensstils, der die digitale und interaktive Welt integriert und dessen Katalysator die Technologie ist", sagte Ron Martino, Leiter Power Architecture Solutions bei IBM Global Engineering Solutions. "Die Kooperation zwischen IBM und CeRoma wird zu modernen, digitalen Plattformen führen, die IBMs derzeitigen Power Architektur(TM) Produkt- und Dienstleistungsangebote ergänzen und die lebensechten, eindrucksvollen und mühelosen Erlebnisse ermöglichen, die der Anwender sucht".

    Informationen zu CeRoma

    CeRoma Ltd, ein in Caesarea (Israel) ansässiges Fabless-Halbleiterunternehmen, wurde im Januar 2005 von einer Expertengruppe und Kennern der Branche gegründet und wird von Privatanlegern aus der EU finanziert. CeRoma beschäftigt derzeit 30 erfahrene und qualifizierte Ingenieure mit verschiedenen beruflichen Hintergründen, u.a. in den Bereichen digitale STB, Fernsehen, Netzwerke und Telekommunikation. CeRoma positionniert sich als führender Entwickler und Hersteller moderner SoC-Lösungen (System-on-Chip) für die digitale Videoübertragung, entwickelt Lösungen der nächsten Generation und digitale Hochdurchsatz-Fernsehprodukte. CeRoma entwickelt und produziert innovative und kostengünstige Lösungen für Unterhaltungsprodukte der Spitzenklasse für einen schnellwachsenden, digitalen Fernsehmarkt.

    Für weitergehende Information wenden Sie sich bitte an die CeRoma-Niederlassungen unter der Telefonnummer: +972-46-377-844 bzw. per E-Mail an: info@ceroma-labs.com

ots Originaltext: CeRoma Ltd
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitergehende Information wenden Sie sich bitte an die
CeRoma-Niederlassungen unter der Telefonnummer: +972-46-377-844 bzw.
per E-Mail an: info@ceroma-labs.com



Das könnte Sie auch interessieren: