Vimio plc

Digicel startet mobiles TV von Vimio in Jamaika

Dublin (ots/PRNewswire) - Vimio, führender Anbieter von Medienvertriebslösungen und Inhalten für Mobilfunkbetreiber freut sich bekannt zu geben, dass seine Live-TV-Lösung in einen neuen mobilen TV-Dienst integriert wurde, der heute von Digicel Group ("Digicel") in Jamaika auf den Markt gebracht wurde. Seit der Firmengründung im Jahr 2001 hat sich Digicel zum Mobilfunkbetreiber mit der höchsten Wachstumsrate in der Karibik entwickelt und hat nun vor kurzem den mittelamerikanischen Markt betreten. Nach fünf Jahren ist Digicel allerseits bekannt für wettbewerbsfähige Preise, ein unschlagbar dichtes Sendegebiet, hervorragenden Kundendienst, breit gefächertes Produkt- und Dienstleistungsangebot sowie modernste Handapparate. Digicel ist der grösste GSM-Betreiber in der Karibik mit rund 4 Mio. Kunden und Geschäftstätigkeit auf 22 Märkten, zu denen Anguilla, Antigua & Barbuda, Aruba, Barbados, Bermudas, Bonaire, Curaçao, die Cayman-Inseln, Dominikanische Republik, El Salvador, Französisch-Guayana, Grenada, Guadeloupe, Guyana, Haiti, Jamaika, Martinique, St Kitts & Nevis, St. Lucia, St. Vincent & Grenadinen, Trinidad & Tobago sowie die Turks- und Caicosinseln zählen. Digicel verfügt zudem über eine Lizenz in Guatemala und Sendegebiete in St. Martin und St. Barts. Der neue Dienst wird zunächst Digicel-Kunden in Jamaika zu Verfügung stehen. Diesen wird rund um die Uhr ein Live-Regionalprogramm angeboten, u.a. mit populären Fernsehserien, Nachrichten, Musikvideos und Sportprogrammen dank der Partnerschaft zwischen Digicel und CVM TV, dem staatlichen Sender Jamaikas, sowie Hype TV, dem führenden Musiksender des Landes. Es wird erwartet, dass der neue Dienst im Zuge des nächsten Schrittes auch anderen Märkten von Digicel mit einem potenziellen Zielpublikum von 4 Mio. Personen zugänglich gemacht wird. Malachy Harkin, CEO von Vimio, dazu: "Die Übernahme von Vimios Live-TV-Angebot durch Digicel ist eine klare Bestätigung unserer Technologie. Digicel geniesst eine Vormachtstellung auf einem wichtigen Markt. Die Tatsache, dass wir ihre Initiative für mobiles Fernsehen unterstützen, bringt uns sicherlich hervorragende Kundenreferenzen." Ralf Ohlhausen, Group Products Director bei Digicel, fügt dem hinzu: "Dank der Technologie von Vimio können wir unseren Kunden ein breites Angebot an qualitätsvollen Optionen für mobiles Live-TV bieten. Sie ist ein exzellentes Beispiel für die tollen innovativen Dienste, die wir mit unserem GSM/GPRS-Weltklassenetz liefern können. "Wir sind darum bemüht, der gesamten Karibik stets modernstes mobiles Hightech zu bieten. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Partnern wie Vimio für unsere künftigen neuen Dienstleistungsangebote." ANFRAGEN: Vimio plc Padraic Marren, VP Business Development Tel: +353-1-865-2400 / +353-87-6980943 Pelham Public Relations Tel: +44-(0)20-7743-6670 Archie Berens John East & Partners Limited Tel: +44-(0)20-7628-2200 Simon Clements ots Originaltext: Vimio plc Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: ANFRAGEN: Vimio plc - Padraic Marren, VP Business Development, Tel: +353-1-865-2400 / +353-87-6980943; Pelham Public Relations, Tel: +44-(0)20-7743-6670, Archie Berens; John East & Partners Limited, Tel: +44-(0)20-7628-2200, Simon Clements

Das könnte Sie auch interessieren: