One Mighty Weekend

Gründer von "One Mighty Weekend", Johnny Chisholm, gemeinsam mit Ray Deforest

    Pensacola, Florida (ots/PRNewswire) -

                                            "One Mighty Party Paris"

    - Johnny Chisholm wird am 29. und 30. Juni 2007 Schirmherr der ersten europäischen "One Mighty Party Paris" im Disneyland(R) Resort Paris sein

    - Die Veranstaltung wird mindestens US$ 50.000 für die Elton John AIDS-Stiftung generieren

    - Gloria Gaynor wird als Hauptkünstlerin auftreten

    - Mit fünf DJs von Weltklasse

    Johnny Chisholm, Gründer und Produzent der bekannten Veranstaltung "One Mighty Weekend" (www.onemightyweekend.com) im The Walt Disney World(R) Resort in Orlando, gab heute bekannt, dass er die Party nach Europa bringen wird. Am 29. und 30 Juni wird das pariser Disneyland Resort Austragungsort von "One Mighty Party Paris", der ersten von vier solcher jährlichen Veranstaltungen in Europa, sein.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070124/CLW205 )

    "Die "One Mighty Weekend"-Veranstaltung in den USA zieht 135.000 Gäste an, darunter internationale Besucher aus 30 verschiedenen Ländern rund um den Globus," sagte Chisholm. "Jetzt sind wir bereit, in die Welt zu ziehen und die Party zu ihnen zu bringen, und Paris ist der erste Stopp."

    Während der letzten 14 Jahre ist das jährliche "One Mighty Weekend" von Chisholm im Walt Disney World Resort in Orlando zu einer der grössten Schwulen- und Lesbenfeiern in Amerika geworden. Ausserdem hat die Veranstaltung bedeutende Spenden für ihre begünstigte Organisation, die Non-Profit Elton John AIDS-Stifung (www.ejaf.org), generiert. 2006 generierte die Veranstaltung US$ 50.000, und bei den diesjährigen Feiern in Orlando und Paris soll jeweils mindestens genauso viel generiert werden.

    "Wir sind für die Unterstützung von Johnny Chisholm und "One Mighty Weekend" dankbar," sagte EJAF-Geschäftsführer Scott Campbell. "Diese Spenden sind eine enorme Hilfe für die Arbeit der Stiftung beim weltweiten Kampf gegen AIDS."

    Stargast von "One Mighty Party Paris" wird die legendäre Künstlerin und GRAMMY(R)-Preisträgerin Gloria Gaynor sein, die für Hits wie "I Will Survive" und "Just Keep Thinkin' About You" bekannt ist.

    "Ich freue mich darauf, wieder mit Johnny und der Elton John AIDS-Stifung zusammen zu arbeiten," sagte Gaynor. "Ausserdem bin ich äusserst erfreut, Teil von "One Mighty Party Paris" sein zu dürfen."

    Johnny hat sich zur Produktion von "One Mighty Party Paris" mit seinem Promoter-Kollegen Ray DeForest zusammengeschlossen. Die Synergie ihrer Talente verspricht aufregende neue Dimensionen für diese Veranstaltung.

    "Ich freue mich auf die berufliche Zusammenarbeit mit Johnny und seinem Team", sagte Ray DeForest. "Zusammen werden wir für eine Veranstaltung sorgen, die nicht zu übertreffen ist."

    "One Mighty Party Paris" wird das Disneyland Resort Paris um 21 Uhr mit zwei grossen Tanzflächen in Discoveryland und Frontierland verwandeln. Die Attraktionen werden in Frontierland, Discoveryland und Adventureland für Sondervorstellungen geöffnet sein; das Magic Castle Party Abschlussfeuerwerk beginnt um 23.30 Uhr über Le Chateau de la Belle Au Bois Dormant.

    Der Abend wird mit einer zweiten Veranstaltung, Magic Journeys, im Disney Pavillion in Discoveryland von 2 bis 6 Uhr fortgesetzt.

    Der Ticketverkauf beginnt am 1. Februar 2007. Siehe www.onemightyweekend.com und www.onemightyweekendparis.com für weitere Einzelheiten.

      Website: http://www.onemightyweekend.com
                    http://www.onemightyweekendparis.com
                    http://www.ejaf.org

ots Originaltext: One Mighty Weekend
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Angie Denmon von One Mighty Weekend, +1-850-433-7499.  Foto: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070124/CLW205 , AP-Archiv:
http://photoarchive.ap.org



Das könnte Sie auch interessieren: