Accel Energy AG

EANS-News: Accel Energy AG eröffnet Büro in Jordanien

Accel Energy AG (Frankfurt: ACY) kündigt an, dass wir nach Jahren der Vorbereitung und der Erwirkung sämtlicher amtlicher Genehmigungen unser neues Büro in Amman, Jordanien, eröffnet haben. Mit diesem Schritt hat Accel Energy sein geschäftliches Tätigkeitsfeld erweitert.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

Zumikon (euro adhoc) - Von seinem Büro in Jordanien aus wendet sich das Unternehmen an Länder im Nahen Osten mit einer Palette von Raffinerieprodukten. Zudem baut Accel Energy seinen Anteil am Markt für Schieferöl und erneuerbare Energien aus. Der Zeitpunkt für eine Ausweitung in den Nahen Osten ist unserer Meinung nach ideal, da Jordanien an unserem Schieferasphaltbinder sowie unseren Produkten zur Schieferölgewinnung und Alternativenergietechnologie interessiert ist. Accel Energy ist bisher nur für seine Aktivitäten in China bekannt. Einhergehend mit der geographischen Ausweitung plant Accel Energy die Ausweitung seines Vertriebs auf andere Länder in der Region und die Notierung an verschiedenen Börsen. Auf Anfrage jordanischer Baufirmen und nach einem Besuch des CEO zur Einschätzung des Marktpotentials wurde Jordanien zu unserer ersten Vertriebsstelle außerhalb von China. In den letzten Jahren haben wir auf dem Markt des Nahen Ostens Kontakte geknüpft, indem wir unsere Präsenz der Regierung gegenüber, auf dem Energiesektor, auf Messen sowie verschiedenen Botschaften gegenüber etabliert haben. Im Verlauf dessen haben wir den Nahen Osten als sehr attraktiven Markt schätzen gelernt. Accel hat Jordanien gewählt, da es ein neutrales Land mit zentraler Lage in der Region ist. Jordanien verfügt über 4 Milliarden Tonnen an Schieferölreserven und baut derzeit ein Millionen Dollar teures Autobahnnetz, um sämtliche Teile des Landes mit den umliegenden Ländern zu verbinden.

Accel Energy geht davon aus, dass die in die Zukunft gerichteten Aussagen auf aktuellen angemessenen Annahmen beruhen, jedoch kann das Unternehmenkeine Gewährleistung für die tatsächliche Erreichung dieser Ziele bieten. Dies schließt unvorhersehbare und unerwartete Risiken, Trends, Unrentabilität und die potentielle Unfähigkeit, Gewinne oder Cashflow zu erzielen oder den Zugang zu Finanzierungsquellen zu sichern, mit ein. Ferner ist weder eine Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen geplant, welche ihren Wahrheitsgehalt aufgrund nachfolgender Ereignisse verlieren, noch übernimmt Accel Energy die Verpflichtung hierfür. Die Ausgabe von Aktien für Akquisitionen, Auszahlungen oder Dienstleistungen kann zukünftige Gewinne abschwächen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Accel Energy AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Accel, Abteilung für Internationale Beziehungen
Tel.: +41/43/288'01'62

Branche: Energie
ISIN:      CH0026238243
WKN:        A0LFLF
Börsen:  Frankfurt / Freiverkehr/Entry Standard



Weitere Meldungen: Accel Energy AG

Das könnte Sie auch interessieren: