Accel Energy AG

Grosser und sehr profitabler Tankstellen-Vertrag für Accel Energy in China

Accel Energy baut sein starkes Chinageschäft weiter aus und gibt erstmals einen grossen Vertrag zur fortlaufenden Lieferung von Benzin mit einer chinesischen Tankstellenkette bekannt. Das umfangreiche Auftragsvolumen zur Belieferung von 500 Tankstellen bedeutet einen Umsatz von US$20,0 Millionen pro Jahr für Accel Energy. -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Technologie/Energie Zug, 20. März 2007 (euro adhoc) - Die private Kette betreibt derzeit ein wachsendes Netz von 500 Tankstellen im ganzen Land und entwickelt sich zusehends zum Vollservice-Anbieter. Neben Benzin werden auch Diesel, Öl sowie Reparaturdienste für Autos und Lastwagen angeboten. Accel Energy besitzt einen entscheidenden Vertrag zur fortlaufenden Lieferung von Benzin an diese 500 Tankstellen und geht davon aus, dass sich mit der Ausdehnung des Tankstellennetzes auch das entsprechende Auftragsvolumen vergrössern wird, das momentan US$20,0 Millionen pro Jahr beträgt. Neben diesem bedeutenden Umsatzvolumen ist auch die Profitabilität dieser Erträge von entscheidender Bedeutung für das Unternehmen, da aus diesem Tankstellenauftrag mehrere Millionen US$ Gewinn erwirtschaften werden. Die Tankstellen-Kette beabsichtigt darüber hinaus die Zahl ihrer Tankstellen in den kommenden Jahren massiv zu erhöhen, so dass dieser Vertrag für Accel auch mittel- bis langfristig von grosser Bedeutung bleiben wird. Besonders interessant ist dieser Auftrag für Accel, da China bereits 2008 der drittgrösste Automobilmarkt der Welt sein wird und daher vor allem Tankstellennetze rapide ausgebaut werden sollen und zeitgleich die Nachfrage nach Benzin und Dieselkraftstoff weiter rasant steigen wird. Kraftstoffe für PKW und Nutzfahrzeuge werden in China über ein derzeit noch stark fragmentiertes Netz von ca. 90.000 Tankstellen an die Endkunden vertrieben, von denen die meisten noch in staatlichem Besitz sind. Die chinesische Regierung hat auch in diesem Sektor die Zeichen der Zeit erkannt und mit Nachdruck damit begonnen den Tankstellenmarkt zu deregulieren und nichtstaatlichen Unternehmen verstärkt den Zutritt zu ermöglichen. Diese lukrative Wachstumschance haben auch schon internationale Unternehmen wie z.B. ChevronTexaco (NYSE: CVX) und TOTAL Fina Elf (NYSE: TOT) sowie Chinas zwei grösste inländische Akteure, PetroChina (NYSE: PTR) im Norden und Westen Chinas und Sinopec (NYSE: SNP) im Süden und Osten erkannt, die ihre Tankstellennetze kontinuierlich ausbauen. Accel Energy beabsichtigt von diesem hoch profitablen Wachstum weiter zu profitieren und befindet sich daher aktuell in Verhandlungen über weitere, über diesen Vertrag hinausgehende Verträge und Grossaufträge und beabsichtigt, in den nächsten Wochen und Monaten weitere Einzelheiten hierzu bekannt zu geben. Über Accel Energy AG: Die Accel Energy AG ist ein Rohölunternehmen, das Raffineriedienstleistungen und rohölbasierte Mehrwertprodukte anbietet. Das Unternehmen ist seit 1985 erfolgreich in China tätig und gilt als eines der führenden Unternehmen in der Geschäftsentwicklung. Accel Energy operiert in ganz China mit einem Distributionsnetzwerk, das eigene Partnerschaften und Joint Ventures umfasst. Accel Energy AG erzielte 2006 mit dem Verkauf von Rohölprodukten einen Umsatz von US$ 61'457'867 sowie einen Reingewinn von US$ 6,595,469. Accel Energy verfügt durch sein erfahrenes Management-Team und insbesondere durch seinen CEO Anthony Chirico über exzellente politische und wirtschaftliche Kontakte in China, den USA sowie im Mittleren und Nahen Osten. Accel Energy operiert und expandiert dabei erfolgreich in einer wachsenden Peer-Group, in der u.a. auch Unternehmen wie Petroleos de Venezuela, Royal Dutch/Shell, BP, Marathon Oil, Valero Energy, Exxon Mobil, Colas, CRH, APAC, GAF, Saint-Gobain, Owens Corning, CITGO Petroleum, Chevron, Oldcastle, Vulcan Materials, SemMaterials, CertainTeed, ElkCorp, TAMKO, Johns Manville und die IKO Group tätig sind. Ende der Mitteilung euro adhoc 20.03.2007 12:00:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Accel Energy AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Accel Energy AG Untermüli 6 CH-6300 Zug Schweiz Tel. +41 41 560 71 03 Fax +41 41 560 71 04 E-Mail investors@accelenergy.com Internet www.accelenergy.com Branche: Energie ISIN: CH0026238243 WKN: A0LFLF Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr/Entry Standard

Das könnte Sie auch interessieren: