Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG

EANS-Adhoc: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG
Warimpex beschließt Kapitalerhöhung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

23.10.2009

Nicht für die Verbreitung in den USA, Kanada, Australien und Japan bestimmt. Dies ist kein Angebot und keine Einladung zur Zeichnung von Wertpapieren

Warimpex beschließt Kapitalerhöhung

o Bis zu 9,99% des bestehenden Grundkapitals unter Ausschluss des Bezugsrechts

o    Finanzierung    zukünftiger    Liegenschaftserwerbe    und    
Optimierung    der      Finanzierungsstruktur

Wien,  23.10.2009  -  Der  Vorstand  der  Warimpex  Finanz-    und     Beteiligungs Aktiengesellschaft ("Warimpex"), Floridsdorfer Hauptstraße 1, 1210 Wien,  (ISIN: AT0000827209), einer Immobilienentwicklungs- und  Investmentgesellschaft,  deren Kerngeschäft  die  Errichtung  und  der  Betrieb  von  Hotels  in   Zentral-  und Osteuropa ist, hat am 22. Oktober 2009 mit  Zustimmung des  Aufsichtsrates  vom selben Tag beschlossen, das Grundkapital aus genehmigten Kapital um bis  zu  EUR 3.599.999,00  durch  Ausgabe  von bis  zu  3.599.999  neuen,  auf  den  Inhaber

@@start.t2@@lautenden  stimmberechtigten  Stammaktien  (Stückaktien)  unter  Ausschluss  des Bezugsrechts zu erhöhen.

Die Platzierung der neuen Aktien erfolgt durch die Raiffeisen Centrobank AG  als
Bookrunner und Lead Manager sowie von Wood&Company Financial Services, a.s.  als
Co-Lead    Manager.    Der      Emissionserlös      soll      zur      Finanzierung      des
Liegenschaftserwerbs für die Erweiterung des Geschäftsfeldes der  Budget  Hotels
der Marke "Campanile" und "Premiere Class" und  des  Geschäftsfeldes  der  Vier-
Stern-Hotels der Marke "angelo", sowie  zum  selektiven  Ankauf  von  distressed
assets in Zentral- und Osteuropa dienen. Weiters soll  der  Emissionserlös  dazu
verwendet werden, um die bestehende Finanzierungsstruktur zu optimieren und  die
Eigenkapitalbasis zu verstärken.

Details zur Kapitalerhöhung

Der  Vorstand  der  Warimpex  hat  am  22.  Oktober  2009  mit  Zustimmung    des Aufsichtsrates vom selben Tag beschlossen,  in  teilweiser  Ausnützung  der  ihm erteilten Ermächtigung (genehmigtes Kapital), das Grundkapital von  derzeit  EUR 36.000.000,00 um bis zu EUR 3.599.999,00 auf  bis  zu  EUR  39.599.999,00  durch@@end@@

Ausgabe    von    bis    zu    3.599.999    neuen,    auf    den    Inhaber   lautenden, stimmberechtigten  Stammaktien  (Stückaktien)    gegen     Bareinlage    und    unter Ausschluss des Bezugsrechtes der bestehenden Aktionäre  zu  erhöhen.  Die  neuen Aktien werden ausschließlich entweder an qualifizierte Anleger oder weniger  als 100 ausgewählte Anleger pro EWR-Vertragsstaat im Rahmen eines Accelerated  Book- Building-Verfahrens angeboten. Es gibt weder  ein  Bezugsangebot  an bestehende Aktionäre noch ein öffentliches Angebot.

Ein Abbruch der geplanten Kapitalerhöhung bleibt vorbehalten. Die   neuen  Aktien werden  über  volle  Dividendenberechtigung  für  das   Geschäftsjahr  2009    und folgende verfügen und werden voraussichtlich am oder um den 29. Oktober 2009  in den Amtlichen Handel (Marktsegment prime market) der  Wiener  Börse  einbezogen. Die neuen Aktien sollen auch  in  den  Amtlichen  Handel  der   Warschauer  Börse einbezogen  werden.  Derzeit  werden  entsprechende Anträge  vorbereitet.  Eine Einbeziehung der neuen Aktien in den Amtlichen Handel der Warschauer Börse  wird in den kommenden Wochen erwartet.

Da sich das Angebot ausschließlich an qualifizierte  oder  an   weniger  als  100 ausgewählte Anleger  pro  EWR-Vertragsstaat   richtet,  somit  kein  öffentliches Angebot stattfindet und zudem weniger als 10%  der  Zahl  der  Aktien  derselben Gattung, die bereits zum Handel an demselben geregelten Markt  zugelassen  sind, ausgegeben werden, ist die Erstellung eines Prospektes  nach   Kapitalmarktgesetz oder Börsegesetz nicht erforderlich.  Der   endgültige  Angebotspreis  wird  nach Ende des Accelerated Book-building-Verfahrens, voraussichtlich  am  23.  Oktober 2009, und unter Berücksichtung des Sechs-Monats-Durchschnittskurs der   Warimpex- Aktie (Wiener Börse, per 22. Oktober 2009) durch den Vorstand der  Warimpex  mit Zustimmung des Aufsichtsrates festgelegt und  voraussichtlich  am  23.  Oktober 2009 über elektronische Medien veröffentlicht werden.

Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde, wie die Gesellschaft  am  7.   Oktober  2009 bekannt gegeben hat, zur Durchführung des  Accelerated Book-building-Verfahrens ausgeschlossen. Der Bericht des Vorstandes über den Ausschluss des  Bezugsrechts

@@start.t3@@gemäß § 171 Abs 2  iVm  §  153  Abs  4  AktG  ist  über  die  Internetseite  der
Gesellschaft    einsehbar.    Durch    den      Bezugsrechtsausschluss      wird      die
Investorenbasis der Gesellschaft verbreitert und der Streubesitz erhöht.

Eckdaten der Transaktion

Emittent: Warimpex Finanz- und Beteiligungs Aktiengesellschaft@@end@@

Angebot: Die neuen Aktien werden ausschließlich an qualifizierte   Anleger  unter Ausschluss des Bezugsrechts bzw. an weniger als 100 ausgewählte Anleger pro EWR- Vertragsstaat im Rahmen einer Privatplatzierung angeboten.

Bezugsverhältnis: Keines (das Bezugsrecht ist ausgeschlossen)

Angebotszeitraum:    Beginnt    voraussichtlich    am      23.10.2009      
und      endet voraussichtlich am 23.10.2009. Der Lead Manager behält
sich das Recht  vor,  das Buch vorzeitig zu schließen oder das
Angebot vorzeitig zu beenden.

Angebotspreis: Wird voraussichtlich am 23.10.2009  bekannt  gegeben   und  anhand eines Accelerated Book-building-Verfahrens ermittelt..

@@start.t4@@Erste Notierung der neuen Aktien: Voraussichtlich  ab  29.10.2009  im  Amtlichen Handel der Wiener Börse (Segment "prime market"); Eine  Einbeziehung  der  neuen Aktien in den Amtlichen Handel  der  Warschauer  Börse  wird  in  den  kommenden Wochen erwartet.

Dividendenberechtigung  der    neuen    Aktien:    volle    Berechtigung    für    das Geschäftsjahr 2009 und folgende

Valuta: Voraussichtlich 29.10.2009 (Wien)

ISIN: AT0000827209@@end@@

Bookrunner & Lead Manager: Raiffeisen Centrobank AG

Co-Lead Manager: Wood&Company Financial Services, a.s.

Selling Agent: UniCredit CAIB Poland

Rechtlicher Hinweis

Diese Ad hoc-Meldung dient Informationszwecken in Österreich und ist weder  ein Angebot zum Verkauf  noch  eine  Aufforderung  zum  Kauf   von  Wertpapieren  der Warimpex Finanz- und Beteiligungs Aktiengesellschaft. Es wird kein  öffentliches Angebot  von   Wertpapieren  erfolgen.  Diese  Ad  hoc-Meldung  ist    nicht    zur Weitergabe in die oder Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten   von  Amerika (USA) bestimmt und darf nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation  S  des  U.S. Securities  Act  of  1933  in  der   geltenden  Fassung    definiert)    sowie    an Publikationen mit   allgemeiner  Verbreitung  in  den  USA  weiter  gegeben  oder verteilt werden. Diese Ad hoc-Meldung ist weder ein  Angebot  zum   Verkauf  noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den USA.

@@start.t5@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG
Phone: +43 1 310 55 00
Christoph Salzer
mailto:presse@warimpex.com
Daniel Folian, mailto:investor.relations@warimpex.com
www.warimpex.com

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000827209
WKN:        
Index:    ATX Prime
Börsen:  Wien / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG

Das könnte Sie auch interessieren: