Comptel Corporation

Betreiber aus dem Mittleren Osten nutzt Comptel Dynamic OSS zur Datenaufbewahrung

    Helsinki, Finnland (ots/PRNewswire) -

    - Comptel-Lösung ermöglicht Einhaltung nationaler Datenbestimmungen Aufbewahrung von Gesprächs- und anderen Servicedaten

    Wie Comptel Corporation (OMX Helsinki: CTL1V), führender Anbieter von Software für dynamische Operations Support Systeme (OSS) heute bekannt gab, benutzt ein Anbieter aus dem Mittleren Osten die Datenaufbewahrungslösung des Unternehmens, um Daten über Telefongespräche und die Nutzung anderer Dienste zu erfassen und zu speichern. Diese Daten können dann von den Behörden zur Bekämpfung ernsthafter Verbrechen, einschliesslich Terrorismus, genutzt werden.

    Weltweit erlassen viele Länder Gesetze zur Aufbewahrung von Telekommunikationsdaten. So verabschiedete die EU z.B. im letzten Herbst die Bestimmung zur Datenaufbewahrung. Diese Datenaufbewahrungsgesetze können für den Betreiber viele Probleme und hohe Kosten bedeuten, nicht zuletzt aufgrund der vielschichtigen Datenquellen und der enormen Datenmengen.

    Comptel Data Retention Solution ist eine sofort einsatzbereite Lösung bestehend aus einer vorinstallierten Comptel Software auf einer Sun Microsystems Hardware. Comptels erprobte und marktführende Datenverarbeitungssoftware erfasst und verarbeitet die Gesprächsdaten aus den verschiedenen Netzen. Dieser Prozess wird von Comptels patentierter Abrechnungssoftware durchgeführt. Danach werden die Daten komprimiert und in einer Datenbank abgelegt, wo sie für eine spätere Benutzung schnell und einfach abgerufen werden können. Comptels Software umfasst Standardfunktionen , z.B. für Datenverarbeitung, Berichterstellung und Datenübergabeprüfung, kostengünstige Speicherung und andere, von den Behörden vorgeschriebene Funktionen zur Datenaufbewahrung.

    Comptel Data Retention Solution wurde im letzten Jahr auf den Markt gebracht und dieser Lizenzverkauf wurde im letzten Quartal des Jahres abgeschlossen.

    Über Comptel Corporation

    Dank Comptels Dynamic OSS Lösungen können Anbieter von Telekommunikationsdiensten flexible Dienstleistungen anbieten und effektiv abrechnen. Comptels Erfahrungen im Bereich Bestand, Beschaffung und Aktivierung, Vermittlung und Abrechnung ermöglicht es den Dienstleistern, sich auf die Erbringung innovativer Leistungen zu konzentrieren. Comptel wurde im Jahre 1986 gegründet und beschäftigt ca. 550 Mitarbeiter weltweit. Das Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2007 einen Nettoumsatz von 82,4 Mio. Euro. Comptel belieferte 260 Kunden mit 500 Mio. Nutzern in 85 Ländern. http://www.comptel.com

ots Originaltext: Comptel Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Olivier Suard, olivier.suard@comptel.com, +44-20-78874513



Weitere Meldungen: Comptel Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: