RapidShare AG

RapidShare stellt neuen Sprecher vor
Daniel Raimer vertritt das Unternehmen in der Öffentlichkeit

    Cham, Schweiz (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Der Düsseldorfer Rechtsanwalt Daniel Raimer (36) wird Sprecher der RapidShare AG. Der Fachanwalt für Medien- und Internetrecht begleitet RapidShare seit der Gründung im Jahr 2006 und hat das Unternehmen in zahlreichen juristischen Auseinandersetzungen vertreten. Raimer nimmt seine Arbeit als Sprecher mit sofortiger Wirkung auf und wird weiterhin als Anwalt des Unternehmens tätig sein.

    RapidShare hat den Sprecherposten neu geschaffen, um die eigenen Positionen in der öffentlichen Debatte um Filehosting und Urheberrecht noch besser einbringen zu können.

    "Es herrscht eine Diskrepanz zwischen den Gerichtsentscheidungen und dem von Kritikern in der Öffentlichkeit verbreiteten Bild von RapidShare", sagt Daniel Raimer. "Es scheint noch nicht überall angekommen zu sein, dass RapidShare eine völlig legale Dienstleistung anbietet, die von diversen Gerichten geprüft und bestätigt wurde. Das verzerrte Bild von RapidShare zurechtzurücken, ist eine herausfordernde und spannende Aufgabe."

    Der Gründer und Vorsitzende des Verwaltungsrats der RapidShare AG, Christian Schmid, kommentiert die Entscheidung: "Die öffentlichen Diskussionen rund um RapidShare werden dominiert von juristischen Themen und Entwicklungen. Hier mit einem Juristen und Fachanwalt für Medien- und Internetrecht auftreten zu können, wird uns im Dialog mit der Öffentlichkeit helfen."

Pressekontakt: Thomas Dreiling +49-69-6612456-8332 press@rapidshare.com



Weitere Meldungen: RapidShare AG

Das könnte Sie auch interessieren: