RapidShare AG

Earache Records promotet neues Album mit kostenlosen Downloads über RapidShare
Band und Plattenfirma stellen komplettes Album kostenlos zur Verfügung

Cham, Schweiz und London, UK (ots) - Earache Records wird das neue Album der Band Gama Bomb gemeinsam mit RapidShare promoten. Alle Stücke des Albums "Tales From The Grave In Space" können ab dem 5. November 2009 kostenlos über einen Link auf der Webseite http://www.earache.com/gamabomb heruntergeladen werden. Die Auslieferung der Datei übernimmt RapidShare. Das Ziel von Earache und Gama Bomb ist, die Musik möglichst weit zu verbreiten, um auf diese Weise mehr Fans zu gewinnen, die Vermarktung der im Februar 2010 erscheinenden CD zu unterstützen sowie den Verkauf von Konzert-Tickets. Außerdem will Earache auch weiterhin Wegbereiter für die digitale Zukunft der Musikindustrie bleiben. "Unser Album als kostenlosen Download zur Verfügung zu stellen, ist der nächste logische Schritt", erklärt Philly Byrne, Sänger von Gama Bomb. "Es ist eine großzügige Geste, die zeigt, welche Möglichkeiten die Download-Revolution im Musik-Business geschaffen hat. Dass unsere Plattenfirma in die kostenlosen Downloads einwilligt, wäre vor 10 Jahren noch undenkbar gewesen. Gleichzeitig befreit uns diese Art der Distribution von den vielen Restriktionen, die ein traditioneller Release auf physischen Datenträgern mit sich bringt, und wir können ein größeres Publikum erreichen und neue Fans gewinnen. Mehr Menschen werden die Musik hören und darüber reden. Wenn das dazu führt, dass sie uns mit dem Kauf eines T-Shirts oder dem Besuch unserer Konzerte unterstützen, ist das gut so. Wir schreiben mit der Aktion Geschichte und das ist aufregend." Digby Pearson, Gründer und Geschäftsführer von Earache Records, kommentiert: "Die Kosteneinsparungen durch die Online-Distribution sind ein großer Anreiz. Piraterie betrachten wir nicht als Problem, da jede Weitergabe des Download-Links durch einen Fan als kostenlose Empfehlung der Band gesehen werden kann. Wir erwarten, dass digitale Musik in Zukunft allgegenwärtig sein wird und dass Musiker und diejenigen, die sie betreuen, zwar wenig, aber dafür kontinuierlich Geld verdienen werden." "Wir freuen uns, dass wir Earache Records bei der Vermarktung von Gama Bombs neuem Album unterstützen können und dabei, neue Wege im Marketing auszuprobieren", erklärt Bobby Chang, COO von RapidShare. "Wir glauben, dass die schnelle und einfache Verbreitung von Content zu einem der wichtigsten Erfolgsfaktoren der Zukunft wird, denn immer mehr Menschen verbringen immer mehr Zeit im Internet." Über Earache Earache Records ist eine der wenigen wirklich unabhängigen internationalen Plattenfirmen. Das Label veröffentlicht seit 20 Jahren extreme Musik und vermarktet einen Gesamtkatalog von mehr als 450 Alben. Über RapidShare Die RapidShare AG verteilt digitale Informationen für Unternehmen und Privatpersonen. Die Daten lassen sich in wenigen Schritten auf das System laden und können anschließend den Empfängern zum Download bereitgestellt werden. Die RapidShare AG wurde im Jahr 2006 gegründet und hat ihren Sitz in Cham in der Schweiz. ots Originaltext: RapidShare AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Kontakt: Talita Jenman, Earache Records Ltd., Tel.:+44 207 240 5002, E-Mail: press@earache.com. Bobby Chang, COO RapidShare AG, Tel.: 0041-41 748 78 88, E-Mail: bchang@rapidshare.com Katharina Scheid, Pressesprecherin RapidShare AG, Tel.: 0041-41 748 78 81, E-Mail: kscheid@rapidshare.com.

Das könnte Sie auch interessieren: