MoMac B.V. and Truffle Venture

Truffle Venture übernimmt Hauptanteil an MoMac, einem führenden Anbieter von Mobilplattformen für Medienunternehmen

    Paris und Rotterdam (ots/PRNewswire) -

    - LBO (Leveraged Buy Out) wird MoMac die Erweiterung seiner Services von seiner derzeitigen Führungsbasis in GB und den Niederlanden ermöglichen

    Truffle Venture und MoMac, ein Anbieter von Mobilplattformen für Medienunternehmen mit Firmensitz in den Niederlanden, gab heute den Abschluss eines Leveraged-Management-Buyout bekannt. Mit der Transaktion, deren Betrag nicht bekannt gegeben wurde, erhält Truffle Venture einen Hauptanteil an MoMac; das Unternehmensmanagement behält einen Hauptbesitz bei.

    MoMac liefert eine Technologieplattform, die auf die wachsende Marktnachfrage nach der Veröffentlichung und Distribution von Medieninhalt auf Mobilgeräten eingeht. Die Publishing-Plattform des Unternehmens, GoMedia, wird von einer wachsenden Zahl an grossen europäischen Medienunternehmen, z. B. Verlagen, Sendern, Presseagenturen und anderen Inhaltseigentümern eingesetzt. GoMedia ermöglicht Medienunternehmen die vollständige Kontrolle über ihre On-and-off-Portale für Mobilinhalt. Die Plattform überbrückt technische Komplexität in der Mobilwelt durch die Unterstützung aller Standards und stellt die Optimierung mit allen derzeit auf dem Markt verfügbaren Handset-Modellen sicher. GoMedia liefert Inhalt-Publishing, Community-Building und benutzergenierten Inhalt, Premium-Downloads, Video (streaming) und Adserving. Mit diesem einzigartigen Tool können die MoMac-Kunden, zu denen führende europäische Medienunternehmen und Verlage, z. B. Emap, Condé Nast, ITV, PCM Uitgevers, Voetbal International, Hallmark und ANP, gehören, ihre eigenen Mobilsites und -portale erstellen, hosten und verwalten.

    MoMac ist führend in den Niederlanden, wo es seinen Firmensitz hat, und im schnell wachsenden Markt für die Ermöglichung von Mobilinhalt in GB. Ausserdem ist das Unternehmen in Deutschland, Belgien und Irland geschäftlich aktiv und verfügt über enge Verbindungen mit den Mobilnetzwerkbetreibern. Laut einer im vergangenen Jahr von Gartner Dataquest durchgeführten Untersuchung werden sich die Mobildaten-Einnahmen im Jahr 2010 auf EURO 56 Mrd. verdoppeln. Zu den Faktoren, die dieses Wachstum antreiben, gehören der stärkere Druck durch die Medienunternehmen zur Entwicklung einer Digitalstrategie, die Zunahme an mobilen Handsets mit Internet-Funktionen und die Implantation von Mobilnetzen mit hoher Bandbreite, die den schnellen Transfer von umfangreichem Medieninhalt ermöglichen. Gleichzeitig bringen die Hersteller von mobilen Handsets wöchentlich neue Handset-Modelle auf den Markt, deren technische Daten sich voneinander unterscheiden, was die Sicherstellung der Kompatibilität für Medienunternehmen und andere Produzenten von Inhalt erschwert. MoMac erledigt diese Aufgabe an ihrer Stelle und stellt sicher, dass der Endverbraucher das bestmögliche Mobilerlebnis mit dem jeweiligen Handset erhält.

    "Wir freuen uns über diesen Geschäftsabschluss mit Truffle Venture, der uns eine neue Chance bietet, die Wachstumsmöglichkeiten innerhalb der Mobilbranche zu nutzen," sagte Bart Nieuwenhuizen, Managing Director von MoMac. Zum Managementteam gehören ausserdem Sham Careem, Managing Director der britischen Tochtergesellschaft, und Laurens Rutten, Business Development Director.

    "Wir glauben, dass die enge Beziehung von MoMac mit europäischen MNOs sowie das einzigartige Tool zur Site-Erstellung Wettbewerbsvorteile darstellen, mit denen sich das Unternehmen als klarer Branchenführer in dem grossen und schnell wachsenden Markt der Unterstützung von Mobilinhalt in Europa etablieren wird," sagte Bernard-Louis Roques, General Partner IT von Truffle Venture. Zum Investitionsteam gehört auch Mark S. Bivens, Investment Manager IT. "Darüber hinaus wird MoMac von einem Managementteam mit gründlicher Branchenkenntnis und ergänzenden Fähigkeiten geleitet, das eine ruhige Hand bei der Führung des Unternehmens durch schwierige Zeiten bewiesen hat. Zusammen werden wir das Unternehmen sicherlich auf eine neue Ebene der Vortrefflichkeit führen und die anderen Mitstreiter in einem vom Wettbewerb gekennzeichneten Markt herausfordern."

    Firmenprofil MoMac:

    MoMac hat sich auf Partnerschaften mit den Inhabern bedeutender Marken, Inhalte und Rechte zur Erstellung überzeugender, kreativer und profitabler Mobildienste spezialisiert. Das Unternehmen verfügt über 35 Mitarbeiter und unterhält Büros in London, Rotterdam und Amsterdam. Die GoMedia-Publishing-Plattform von MoMac wird von zahlreichen führenden europäischen Medienunternehmen eingesetzt. MoMac wurde 2001 gegründet und verfügt über enge Beziehungen mit wichtigen europäischen Mobilbetreibern, darunter Vodafone, T-Mobile, O2, KPN, 3 und Orange. Seit 2004 erzielt das Unternehmen Profite. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.momac.net.

    Firmenprofil Truffle Venture:

    Truffle Venture wurde 2002 in Paris gegründet und ist ein führendes europäisches Risikokapitalunternehmen mit einem Schwerpunkt auf Investitionen in und Aufbau von Technologiemarktführern in den Bereichen IT, Gesundheitswesen und Energie. Truffle Venture verwaltet EUR 250 Mio. und wird von einem Team aus vier Partnern geleitet, die über Jahrzehnte an Erfahrung bei der erfolgreichen Investition und Unternehmensführung sowohl in Europa als auch im Silicon Valley verfügen. Das Investitionsteam von Truffle Venture besteht aus erfahrenen und internationalen Experten. Truffle Venture nutzt die Branchenkenntnisse, das umfassende Netz und den einzigartigen Schwerpunkt auf Spin-Offs, um Unternehmen zu identifizieren, die den latenten Marktbedürftnisse entsprechen, und zielt somit auf die Erlangung herausragender Erträge ab. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.truffle-venture.com.

ots Originaltext: MoMac B.V. and Truffle Venture
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Pressekontakte: Truffle Venture: Bernard-Louis Roques, Tel:
+33-147201202, Bernie@truffle-venture.com; MoMac: Laurens Rutten,
Business Development Director, Tel: +31-6-517-88-42,
L.Rutten@momac.net



Das könnte Sie auch interessieren: