Nimbuzz

Nimbuzz unterzeichnet eine strategische Lizenzvereinbarung für das neue TG01 Handset von Toshiba

    Rotterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) -

    - Zusammenarbeit bei der Entwicklung optimierter Versionen der Nimbuzz Social Messaging-Anwendung für das neue Toshiba TG01 Handset

    Nimbuzz gab heute die Zusammenarbeit mit dem Elektronikriesen Toshiba bekannt, um optimierte Versionen der mehrfach ausgezeichneten Social Messaging-Anwendung von Nimbuzz für seine Mobilkommunikation zu entwickeln. Unter der Vereinbarung werden Instant Messaging- und Social Network-Funktionen auf dem neuen leistungsstarken TG01 Handset von Toshiba bereitgestellt.

    Der herausragende mobile Social Messaging-Client von Nimbuzz wurde von Toshiba gewählt, um eine Anwendung bereitzustellen, die den anspruchsvollen und "hyper-verbundenen" digitalen Lebensstil des Benutzers mühelos unterstützt. Die beiden Unternehmen arbeiten zusammen, um ein Gerät mit umfassenden Kommunikations-Features bereitzustellen, die das Gerät von Toshiba vielseitiger machen und alle Freunde an einem Ort zusammenfassen.

    Nimbuzz ist eine Anwendung, die entwickelt wurde, um die Attraktivität der Produkte seiner Partner zu erhöhen und diese von anderen Produkten abzuheben. Die mobilen Social Messaging-Funktionen werden mit minimalen Kosten und maximalen Vorteilen nahtlos im neuen Handset von Toshiba übernommen, die sowohl für Benutzer, die ein Gerät benötigen, das ihren Lebensstil unterstützt, als auch für Betreiber, die nach neuen ARPU-Magneten suchen, angeboten werden.

    Bertand Issard, Leiter der Produktplanung und Strategie der Toshiba Mobile Communications Division in Europa, fügt hinzu: "Alle unsere Anwendungspartner sind die Besten in der Branche und wurden aufgrund ihrer Attraktivität für den Massenmarkt ausgewählt. Wir freuen uns, bekanntgeben zu können, dass Nimbuzz unser Partner für Social Messaging ist. Nimbuzz wird die PC-ähnliche Interneterfahrung für TG01 vom Flashsite-Browsen bis zum Social Networking vervollständigen."

    Evert-Jaap Lugt, CEO von Nimbuzz, kommentiert: "Die Erweiterung und Abgrenzung von Geräten ist wesentlich für die Attraktivität von modernen Mobiltelefonen. Nimbuzz freut sich über die Zusammenarbeit mit Toshiba, um für seine Kunden weltweit eine erstklassige Erfahrung sicherzustellen."

    Toshiba wird sein neues TG01 mit der Nimbuzz-Anwendung auf dem Mobile World Congress in Barcelona an Stand Nr. 8A111 ausstellen.

    Medienmappe: http://www.nimbuzz.com/press

    Über Nimbuzz

    Nimbuzz ist ein mobiler Social Messenger, der Instant-Messaging-, (Geo)Presence- und VoIP-Funktionen in beliebten Communitys zusammenfasst; hierbei inbegriffen Skype, Windows Live Messenger, Yahoo! Messenger, ICQ, Google Talk, AIM und Social Networks, beispielsweise Facebook und MySpace. Die kostenlose Anwendung ist für Mobilgeräte, PCs sowie das Web verfügbar und ermöglicht die Standortfreigabe, Instant Messaging, (Gruppen-)Anrufe, die Datenfreigabe und die Teilnahme an Chats.

    Der Benutzer kann über eine Kontaktliste chatten, Nachrichten senden, seine Freunde anrufen, und vieles mehr. Nimbuzz ist ein funktionsreiches Massenprodukt für den "hyper-verbundenen" Lebensstil.

ots Originaltext: Nimbuzz
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Tobias Kemper +31-646645659, tobias@nimbuzz.com



Weitere Meldungen: Nimbuzz

Das könnte Sie auch interessieren: