Swiss Hawk AG

Swiss Hawk AG: Motion Network Holding implementiert Länderpartnerschaftsvereinbarung mit Spectrum Optim Moscau, gestützt von Crossinvestbank

Zug (ots) - Motion Network Holding Plc ("MNH"), ein Portfoliounternehmen der Swiss Hawk AG, gibt bekannt, dass es die Durchführung seiner Zielsetzung beschleunigt, lokale Partnerschaften in Europa zum Aufbau von Länderplattformen einzurichten. Jede Länderplattform wird für Inlandswerbeverkäufe, für die Produktion von lokalen Inhalten sowie E-Commerce-Lösungen zuständig sein. Erst kürzlich hat MNH einen Vertrag mit Spectrum Optim Moskau über den Verkauf in Russland, Weissrussland, Kasachstan und Georgien abgeschlossen, der von der Crossinvestbank gestützt wird. Konstantin Vitkin (grosser russischer TV-Produzent) und Andrej Alkema (Crossinvestbank-Partner) betreiben das Geschäft in Russland und werden vom Netzwerk der Eurasischen Akademie profitieren, die lokale Inhalte bereitstellt. Mit 75% der Anteile ist MNH Hauptaktionär in der neuen Partnerschaftseinheit und stellt 90% der Programme, die russisch untertitelt werden. Solange die Buchhaltungssysteme sich noch von den internationalen unterscheiden, organisiert die Unternehmensbank von MNH, die Royal Bank of Scotland, den Barbezug aus den Profiten. Spectrum erwartet, bis Ende 2009 einen Marktanteil von 0,2% zu erreichen. Der Werbemarkt ist im letzten Jahrzehnt stark in die Höhe gegangen und hat einen Umsatz von $6 Mill. erreicht, das ist ein Zuwachs von 32 Prozent gegenüber dem letzten Jahr. Es gibt eine Reihe von grossen Konzernen mit unbegrenzten Werbeetats, aber eingeschränkten Werbemöglichkeiten auf dem Markt. Dazu zählen Alkohol-, Tabak- und Bierunternehmen, die zum grössten Teil nicht im Fernsehen werben dürfen und den Markt für Aussenwerbung praktisch ganz übernommen haben. Alle übrigen müssen um den verbleibenden Werberaum konkurrieren, weshalb die Preise hoch bleiben. In mancher Hinsicht ist Russland tatsächlich der am schnellsten wachsende Werbemarkt der Welt. MNH führt inzwischen Gespräche mit potentiellen grossen Partnern in den meisten europäischen Regionen und prüft technische Details, z. B. Untertitel, Prozentanteile etc. "Wir haben angenommen, es könnte weit länger dauern, bis wir örtliche Partner gewonnen hätten; heute ist unser Problem, aus all den Institutionen, die bereit sind, mit uns zu arbeiten, einen Partner auszuwählen", sagte Julie Guetta, Leiterin der Geschäftsentwicklung von MNTV Frankreich. Über Motion Network Holding Plc ("MNH") MNH arbeitet im Bereich Kommunikation und liefert B2C- und B2B-Dienstleistungen im Bereich Fernsehen, IPTV, Internet, Produktion von Medieninhalten sowie Postproduktion, Software und Einzelhandel. Die Dienstleistungen von MNH decken den grössten Teil von Europa, dem Fernen Osten und den USA ab. Die Luxemburger Tochtergesellschaft Motion Network TV ("MNTV"), vollständig im Besitz von MNH, ist das Hauptgruppenunternehmen, das als pan-europäischer TV-Sender mit Schwerpunkt auf Film und Musik operiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.motionnetworktv.com. Über Swiss Hawk AG Die Swiss Hawk AG www.swisshawk.com baut ein Alternativanlage-Investitionsunternehmen mit Schwerpunkt auf dem Sektor Umwelttechnik auf. Das Unternehmen verfolgt eine aggressive Investitionspolitik auf der Basis von aktiven Investitionen und Handel hauptsächlich mit "late stage pre-IPOs" und IPOs mit hohem Wachstumspotential und geplantem kurzfristigem Exit. Swiss Hawk ist am Open Market der Frankfurter Aktienbörse notiert. ots Originaltext: Swiss Hawk AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Herr Christophe Kourdouly, MNH/Antetime Tel.: +33/1/72/100213/214 Frau Pranee Schneider Tel.: +41/41/511'01'98 E-Mail: contact@swisshawk.com

Das könnte Sie auch interessieren: