Swiss Hawk AG

Swiss Hawk: Motion Network TV gibt TV-Verkaufsvertrag mit Hunan TV bekannt

    Zug (ots) - Die Swiss Hawk AG gibt bekannt, dass ihr Portfolio-Unternehmen Motion Network Holding Plc ("MNH") über seine französische 100%ige Tochtergesellschaft Antetime Production, Paris (Antetime) einen TV-Verkaufsvertrag mit Hunan TV abgeschlossen hat. Dieser Vertrag umfasst die Bereitstellung von Luxus-Markenartikeln für Hunan TV-Endverbraucher sowie eine wöchentliche Fernsehsendung, bei der je eine Luxusmarke und ihr Umfeld vorgestellt wird. Marken wie Lolita Lempicka, Balmain, Poiray, Kenzo Design und viele andere haben sich formal bereit erklärt, in den ersten Sendungen, die über Hunan TV ausgestrahlt werden, zu erscheinen.

    MNH erwartet, dass seine Tochtergesellschaft Antetime im ersten Jahr vom 17. März 2008 an durchschnittliche Umsätze von mindestens EUR 100.000 (Nettomarge 25%) wöchentlich garantieren kann.     MNH plant, die Fernsehverkaufsaktionen gemeinsam mit Alchemia zu organisieren, einem örtlichen chinesischen Importeur mit Sitz in Schanghai. Alchemia wird eine entscheidende Rolle in diesem Dreiecksgeschäft spielen und Logistik, Zoll, Rechnungswesen und Kundenbeziehungen etc. verwalten.

    Über Hunan TV

    Hunan TV, ein Sender mit Sitz in Changsha, deckt den Südosten Chinas mit 150 Mio. Haushalten von Guangdong bis Nanking ab. Die Verkaufsumsätze von Hunan TV sind in 2007 auf EUR 120 Mio. gestiegen, und seit seiner Gründung 2004 konnte Hunan TV über seine Umsätze aus Fernsehverkäufen eine Wachstumsrate von jährlich 50% erzielen.

    Weitere Informationen zu Hunan TV sind auf der englischen Webseite erhältlich: http://news.hunantv.com/English/

    Über Motion Network Holding Plc

    Motion Network Holding Plc ("MNH") ist im Kommunikationssektor aktiv und bietet B2C- und B2B-Dienstleistungen im Bereich Fernsehen, IPTV, Internet, Produktion und Postproduktion von Medieninhalten, Software und Einzelhandel. MNHs Dienstleistungen werden überwiegend in Europa, Fernost und den USA ausgeführt.            Die Tochtergesellschaft Motion Network TV ("MNTV"), vollständig im Besitz von MNH, ist das Unternehmen des Hauptkonzerns, das als pan-europäischer TV-Sender mit Schwerpunkt auf Film und Musik betrieben wird. Ausserdem bietet MNTV Internetfirmen wie Dotlight (mit Sitz in Stockholm) die Möglichkeit, ihre Dienstleistungen zu bewerben und einen Stamm von Gewerbekunden im Bereich Spielfilmdownload und elektronische Kreativtalentagenturen zu entwickeln.  

    Über seine französische Tochtergesellschaft Antetime Production verhandelt MNTV mehrere TV-/Mediengeschäfte. In nächster Zukunft erwartet MNH einen Vertragsabschluss mit einer Schweizer TV-Firma.

    Weitere Informationen zu MNH finden Sie unter www.motionnetworktv.com.

    Über Swiss Hawk AG

    Die Swiss Hawk AG baut ein alternatives Anlagenmanagement-Geschäft auf, indem sie eine aggressive Investitionsstrategie auf der Basis von aktiven Investitionen in und Handel mit Teilhaben an alternativen Anlageklassen-Transaktionen (hauptsächlich kurz bevorstehende IPOs bzw. tatsächliche IPOs) mit hohem Wachstumspotenzial und vorgesehenem kurzfristigen Ausstieg verfolgt. Swiss Hawk konzentriert sich auf die folgenden Geschäftsbereiche: Digitale Medien & Unterhaltung, Informationstechnologie, Immobilien-Investitionsmanagement & -Finanzierung und Erneuerbare Energie- und Umwelttechnik. Swiss Hawk ist am Open Market der Frankfurter Aktienbörse notiert.

ots Originaltext: Swiss Hawk AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Frau Pranee Schneider
Tel.:        +41/41/511'01'98
E-Mail:    contact@swisshawk.com
Internet: www.swisshawk.com



Weitere Meldungen: Swiss Hawk AG

Das könnte Sie auch interessieren: