Schweizerische Herzstiftung / Fondation Suisse de Cardiologie / Fondazione Svizzera di Cardiologia

Liebeserklärung an das Herz - Ein Anti-Aging-Buch der Schweizerischen Herzstiftung

    Bern (ots) - Die neue Publikation der Schweizerischen Herzstiftung trifft mitten ins Herz: Was mag es? Was nicht? Unter dem Titel «Arteriosklerose - die stille Gefahr. Wie Herz und Gefässe gesund bleiben» erläutert und begründet das Buch einen modernen Lebensstil, der viele unwillkommene Alterserscheinungen vermeiden hilft - und es wirft dabei auch einige überholte Ansichten über Bord.

    Was sich bei anderen Krankheiten oder Gebrechen unserem Einfluss entzieht, ist bei unserem Herzen in hohem Mass möglich: Wir können es durch unser eigenes Verhalten lange jung erhalten und wesentlich vor einem Infarkt schützen. Mehr noch: Indem wir unsere Blutgefässe vor schädlichen Ablagerungen bewahren, senken wir auch die Gefahr, einen Hirnschlag zu erleiden. Wir ersparen uns Schmerzen, Einschränkungen, Spitalaufenthalte. Wie - das erklärt das neue Sachbuch der Schweizerischen Herzstiftung einem nichtmedizinischen Publikum.

    Die vollständige Medienmitteilung ist unter www.swissheart.ch/medien abrufbar.

ots Originaltext: Schweizerische Herzstiftung
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schweizerische Herzstiftung
Christa Bächtold
Kommunikationsleiterin
Schwarztorstrasse 18
Postfach 368
3000 Bern 14
Tel.:        +41/31/388'80'85
Fax:         +41/31/388'80'88
E-Mail:    baechtold@swissheart.ch
Internet: www.swissheart.ch



Weitere Meldungen: Schweizerische Herzstiftung / Fondation Suisse de Cardiologie / Fondazione Svizzera di Cardiologia

Das könnte Sie auch interessieren: