Schweizerische Herzstiftung / Fondation Suisse de Cardiologie / Fondazione Svizzera di Cardiologia

Ein Herzstillstand - und sofort kommt ein HELP®-Team

    Bern (ots) - Opfer eines Herz-Kreislauf-Stillstands sollen in der Schweiz bessere Überlebenschancen erhalten als bisher: Am 26. September haben Mitglieder des Nationalrats das erste HELP-Mobil enthüllt und im Bundeshaus einen Schnupperkurs in Lebensrettung absolviert. Mit dem HELP-Mobil und einem auf Gruppen zugeschnittenen Kursangebot ermöglicht es die Schweizerische Herzstiftung Betrieben und Organisationen aller Art, schnell und unkompliziert eigene Retterteams für den Herz- und Hirn-Notfall auszubilden.

    Die Medienmitteilung und Fotos sind unter www.swissheart.ch/medien ab 15 Uhr abrufbar.

ots Originaltext: Schweizerische Herzstiftung
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dr. Caroline Hobi, Projektleiterin
Schweizerische Herzstiftung
Schwarztorstrasse 18
Postfach 368
3000 Bern 14
Tel.:    +41/31/388'80'96
E-Mail: hobi@swissheart.ch



Weitere Meldungen: Schweizerische Herzstiftung / Fondation Suisse de Cardiologie / Fondazione Svizzera di Cardiologia

Das könnte Sie auch interessieren: