erento GmbH

Über 16.000 Wintersportartikel bequem über erento.com mieten
Größter Mietmarktplatz für Skiartikel ist erento.com

    Berlin (ots) -

    Neueste, optimal präparierte Ski von zu Hause aus mieten,     stressfrei am Urlaubsort abholen

    Wintersportartikel zu mieten, statt zu kaufen, hat sich in dieser Saison immer mehr zur Selbstverständlichkeit entwickelt. Das Mieten ist nicht nur preiswerter, sondern bietet darüber hinaus die Gewähr, stets mit dem neuesten Material über die Piste zu fegen.

    Das Mieten lohnt sich: Je nach Materialqualität muss man um die 20 Euro am Tag einkalkulieren. Bucht man eine ganze Woche, sind auch satte Rabatte möglich. Ein Ehepaar mit einem Kind ist also eine ganze Woche lang für unter 250 Euro mit gemieteten Skiern, Stöcken und Skischuhen auf den Hängen unterwegs. Um die gleiche Ausrüstung zu kaufen, muss man gut und gerne rund 1.500 Euro hinblättern. Der Kauf rechnet sich also nur, wenn sich die dreiköpfige Familie mindestens sechs Wochen Winterurlaub im Jahr leisten kann. Bleibt es bei der einen Woche, müsste die Familie sechs Jahre lang das gleiche Material benutzen, bevor sich ab dem siebten Jahr der Kauf lohnen würde. Das Beispiel zeigt, dass Mieten - nicht nur für Familien - deutlich attraktiver ist.

    Erfahrene Skifahrer wissen nicht nur den Preisvorteil zu schätzen, sondern auch dass man beim Mieten stets das beste Equipment des Winters optimal präpariert wählen kann. Im Internet lässt sich die angesagte Skiausrüstung oder das coole Snowboard verbindlich vorbuchen. So ist man nicht am Urlaubsort darauf angewiesen, was der örtliche Skiverleih noch oder nicht mehr zu bieten hat. Auf der Reise mitschleppen muss man die Mietartikel trotzdem nicht: Die Aus¬händigung der vorab gebuchten Skier, Skischuhe, Stöcke und Snowboards kann am Urlaubsort erfolgen.

    Mehr als 16.000 Wintersportartikel hält www.erento.com zum Mieten bereit. Die Auslieferung vor Ort ist in allen namhaften Skigebieten möglich.

    Über erento.com: erento.com ist mit über 820.000 Mietartikeln, 178.000 Mietern und 4.500 Vermietern der weltweit größte Mietmarktplatz im Internet. Ob Fahrzeuge, eine Hüpfburg oder Gartengeräte - alles kann man preiswert und unkompliziert in den über 2.200 Kategorien mieten. Für Mieter ist die Nutzung von erento.com kostenlos. Vermieter erschließen sich auf einfache Weise neue Umsatzfelder. Das Angebot finanziert sich über eine monatliche Einstellgebühr ab 0,69 EUR pro Artikel sowie eine Provision von 4,9%, die dem Vermieter bei erfolgter Vermietung berechnet wird. Seit Frühjahr 2004 schreibt erento.com schwarze Zahlen und ist damit eines der wenigen profitablen Unternehmen der Internet-Wirtschaft.


ots Originaltext: erento GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Tilo Bonow | presse@erento.com | Telefon +49.30.40042888



Weitere Meldungen: erento GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: