Keukenhof

Der Prinz von Oranien wird Keukenhof 2008 eröffnen

    Lisse, Niederlande (ots/PRNewswire) - Seine königliche Hoheit der Prinz von Oranien wird die offizielle  Eröffnung der diesjährigen, 59. Ausgabe der internationalen Blumenschau im Keukenhof übernehmen. Er wird dabei von Niu Youcheng, dem stellvertretenden  Bürgermeister von Peking sowie Erica Terpstra, der Vorsitzenden des  Niederländischen Olympischen Komitees und der Sportstiftung, begleitet.

    In diesem Jahr hat Keukenhof China, die Olympischen Spiele 2008 und Peking zum Thema des Blumenparks ausgewählt. Der Prinz von Oranien ist Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees. Die Eröffnungszeremonie findet am Mittwoch, den 19. März statt. Die Blumenschau steht dem Publikum vom 20. März bis zum 18. Mai offen.

    Zusätzlich zu den im Zentrum stehenden Themen der Olympischen und Paralympischen Spiele, die in diesem Jahr in Peking stattfinden werden, wird Keukenhof auch Chinas kultureller und historischer Bedeutung durch Sonderveranstaltungen, einen bezaubernden Garten und eine Vielzahl von Ausstellungen besondere Aufmerksamkeit widmen. Ausserdem erwacht im Boden langsam ein riesiger Drache: Im Frühjahr werden nämlich 24.500 Tulpen und Traubenhyazinthen aufblühen und ein 15 mal 10 Meter grosses Blumenmuster des traditionsreichen chinesischen Symbols bilden.

    Im Laufe der letzten Monate wurden im Park sieben Millionen Blumenzwiebeln gepflanzt, um erneut einen lebhaften und farbenfrohen Frühling im Keukenhof einzuläuten. Zusätzlich zu den traditionellen Elementen wird der 32 Hektar grosse Park in diesem Jahr den Besuchern mit zahlreichen Neuerungen aufwarten, die die Anlage in einen Treffpunkt von Natur und Kultur verwandeln werden.

    Akkreditierungen können bis spätestens Montag, den 17. März 16:00 Uhr über den Keukenhof, Annemarie Gerards, E-Mail: a.gerards@keukenhof.nl, Tel: +31(0)252-46-5505 beantragt werden.

    Aufgrund des begrenzten Platzes bei der Eröffnungszeremonie wird der Keukenhof eventuell nur bedingt Zutritt zur Veranstaltung erteilen können.

    Vor der Eröffnung wird der Keukenhof im Juliana Pavillon eine Pressekonferenz veranstalten.

    Uhrzeit: 12:45 Uhr (auf Englisch) und 13:30 Uhr (auf Holländisch).

ots Originaltext: Keukenhof
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Informationsdienst der niederländischen Regierung, Abteilung für
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel: +31(0)70-35-64142. Für
weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: Annemarie
Gerards, PR-Managerin Keukenhof, E-Mail: a.gerards@keukenhof.nl, Tel:
+31(0)252-465505



Das könnte Sie auch interessieren: