Blancco Ltd

Blancco verhindert Datenwiederherstellung bei verlorenen bzw. Gestohlenen PCs

    Joensuu, Finnland (ots/PRNewswire) -

    - Mit Blancco - Stealth Cleaner, der neuesten Version der innovativen Software zur Fernlöschung von Daten ist Blancco ein grosser Schritt in der Datenlöschtechnologie gelungen.

    Blancco, der führende Anbieter professioneller Lösungen zur Datenlöschung und Computer-Wiederverwendung, bringt Blancco - Stealth Cleaner 2.0, eine technologisch hochentwickelte Löschsoftware auf den Markt. Die Software ist hochsicher und so konzipiert, dass Ihre Daten geschützt sind, falls Ihr Laptop oder PC verloren geht bzw. gestohlen wird. Sie ist hervorragend zur Sicherung im Logistikbereich geeignet, einer kritischen Phase im Lebenszyklus von EDV-Geräten, während derer eine beängstigende Zahl von PCs abhanden kommt bzw. gestohlen wird. Die einzigartige, automatische Sperr- und Löschfunktion macht die Rückgewinnung von Daten unmöglich und sorgt so für ein Maximum an Sicherheit.

    "Bis vor Kurzem war der Markt für Technologien zur Datenfernlöschung praktisch nicht vorhanden. Denn bisher ist es bei den meisten Unternehmen üblich, wichtige Daten zu verschlüsseln. Doch viele Firmen verlangen jetzt nach noch strengeren Sicherheitsmassnahmen. Datenlecks stellen für Unternehmen eine enorme Bedrohung dar und können zu Umsatzeinbrüchen, zum Vertrauensverlust bei den Kunden führen und das Unternehmen dem Risiko von Rechts- und Finanzstreitigkeiten aussetzen", sagte Kim Väisänen, Geschäftsführer von Blancco Ltd.

    Nach der jüngsten Welle hochkarätiger Laptop-Diebstähle sind die Unternehmen sich des Risikos bewusst geworden, das entsteht, wenn ihre Daten in die falschen Hände geraten. Wachsende staatliche und gesetzliche Auflagen üben ebenfalls Druck auf die Unternehmen aus, angemessene Schritte zur ordnungsgemässen Datenlöschung zu unternehmen. Doch richten Datenlecks in vielen Unternehmen immer noch verheerende Schäden an.

    Blancco - Stealth Cleaner ist speziell darauf ausgerichtet, das Datenleck-Risiko bei Verlust bzw. Diebstahl des PCs zu reduzieren und bietet somit Rundum-Sicherheit. Die Software hat die einzigartige Fähigkeit, je nach der Einstellung, die der Anwender gewählt hat, die Festplatte zu sperren, zu löschen oder beides zu tun. Die Aktionen werden aktiviert, wenn ein falsches Passwort eingegeben wurde. Das Blancco - Stealth Cleaner Programm kann auch so programmiert werden, dass es an einem bestimmten Datum ausgeführt wird. Diese Funktion ist z.B. für ausgemusterte EDV-Anlagen sinnvoll, die planmässig zu einem bestimmten Zeitpunkt zur Wiederverwertungsanlage transportiert werden. Die Software kann innerhalb von Sekunden gleichzeitig auf mehreren PCs installiert werden, sodass sie bei Weitem wirkungsvoller und kostengünstiger als eine Verschlüsselung ist.

    "In der Leasing-Branche ist die Datensicherheit ausgemusterter bzw. zurückgenommener PCs ein Muss. Unsere Kunden verlassen sich darauf, dass wir ihre entscheidenden Daten über den gesamten Vorgang der Produktkettenzertifizierung hinweg sichern. Durch die Installation von Blancco - Stealth Cleaner können wird das Datenleck-Risiko ausschliessen und unsere Kunden ganz beruhigt lassen", sagte Jouko Poranen, Chief Information Officer von 3 Step IT, einem internationalen, unabhängigen Dienstleistungsunternehmen für die Lebenszyklusverwaltung von EDV-Anlagen.

    Informationen zu Blancco

    Mit mehreren Millionen Endanwendern, einem beeindruckenden Kundenstamm und einem weiträumigen Netz zuverlässiger Partner ist Blancco nachweislich der weltweite Spezialist auf dem Gebiet professioneller Datenlöschung und Computer-Wiederverwendung. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und hat seinen Firmensitz in Joensuu, Finnland. Neben seinen acht internationalen Niederlassungen verfügt Blancco über Partner in mehr als 20 Ländern auf allen sechs Kontinenten.

ots Originaltext: Blancco Ltd
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Kim Väisänen, Geschäftsführer von Blancco Ltd,
Länsikatu 15, 80110 Joensuu, Finnland, E-Mail:
kim.vaisanen@blancco.com, Tel.: +358-207-433 850



Weitere Meldungen: Blancco Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: