Trading Technologies International, Inc.

Trading Technologies gibt Verbindung mit neuer Eurex Hochgeschwindigkeits-Datenversorgung frei

Chicago (ots/PRNewswire) - Trading Technologies International, Inc. (TT) gab heute bekannt, dass das Unternehmen sein neues EurexPF-Gateway für Benutzer der X_TRADER(R)-Plattform von TT freigegeben hat. Das EurexPF-Gateway von TT entspricht der Eurex(R) New Socket Datenversorgung, die in Echtzeit Preise für die vorhandene Auftragsbuchtiefe als nicht vernetzte Preis-Feeds überträgt. Die vorherigen Feeds sendeten Preise in einem pulsierenden Format. Der kontinuierliche Echtzeit-Datenstrom sorgt für eine bedeutend schnellere Preisübertragung, die einen Geschwindigkeitsvorteil für Börsenmakler darstellen kann. "Die Leistungsverbesserungen der aktualisierten Marktdatenversorgung von Eurex müssten für unsere Kunden, die mit Eurex-Produkten handeln, klar erkennbar sein. Für Kunden, die die halbautomatischen Autospreader(R)- und Autotrader(TM)-Tools von TT verwenden, sowie für Kunden, die über vollautomatische, in unsere API geschriebene Black-Box-Anwendungen handeln, sollten die Vorteile noch leichter erkennbar sein," sagte Harris Brumfield, CEO von TT. Das neue EurexPF-Gateway unterstützt alle Futures- und Optionsprodukte, die über die nicht vernetzte Datenfeed von Eurex verfügbar sind. Zu diesen Produkten gehören Interest Rate Futures und Optionen, Equity Index Futures und Optionen, Single Stock Futures, Volatility Index Futures, Credit Futures und ETF Futures und Optionen. Das EurexPF-Gateway kann mit der X_TRADER Auftragseingabesoftware von TT verbunden werden. Ausserdem kann es über X_TRADER API und FIX Adapter von TT mit proprietären und Black-Box-Börsenanwendungen von Drittparteien verbinden. Seit dem erstmaligen Start des Eurex New Socket Datafeed im Dezember wurde dieses neue Gateway im Rahmen von Betatests in mehreren Produktionshandelsumgebungen erfolgreich getestet. Firmenprofil Trading Technologies Trading Technologies ( http://www.tradingtechnologies.com ) entwickelt hochleistungsfähige Börsensoftware für professionelle Derivatehändler, u. a. für weltweit führende Börsen, internationale Geschäftsbanken, Eigenhändler, Effektenhändler, Futures Commission Merchants (FCMs), Hedge-Fonds und andere Handelsinstitutionen. Die X_TRADER(R)-Software des Unternehmens und die entsprechenden Dienstleistungen bieten direkten Zugang zu den weltweit wichtigsten Derivatemärkten. TTNET(TM), die ASP- (Application Service Provider) und Hosting-Lösung von TT, bietet maximale Systemstabilität und schnelle Auftragsausführung dank nahe bei den wichtigsten Börsen in Chicago, New Jersey, London und Frankfurt stationierter Netzknoten. Weitere Datenzentren sind für Tokio und Singapur geplant. Das in Chicago ansässige Unternehmen Trading Technologies ist weltweit mit Niederlassungen in New York, Houston, London, Genf, Frankfurt, Singapur, Hongkong, Tokio und Sydney präsent. Im Jahre 2004 wurde Trading Technologies von der Zeitschrift Chicago zum besten Technologie-Arbeitgeber in Chicago ernannt und lag insgesamt an dritter Stelle aller Arbeitgeber im Grossraum Chicago. Im Jahre 2006 wurde TT von der ITA (Information Technology Association) in Illinois als führendem Technologie-Unternehmen der angesehene "Lighthouse Award" verliehen. Eurex(R) ist eine eingetragene Marke der Deutschen Börse AG (DBAG). Website: http://www.tradingtechnologies.com ots Originaltext: Trading Technologies International, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Drew Mauck von Strategics, +1-312-346-2005, dmauck@strategicsinc.com

Das könnte Sie auch interessieren: