A-TEC Industries AG

euro adhoc: A-TEC Industries AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
A-TEC Industries erwirbt deutschen Werkzeugmaschinenbauer Dörries Scharmann Technologie (DST)

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen/DST

15.08.2007

Wien, 15. August 2007: A-TEC Industries AG (ISIN AT00000ATEC9) verlautbart mit Dörries Scharmann Technologie GmbH die Akquisition eines führenden Herstellers für Spezialwerkzeugmaschinen. Ein entsprechender Vertrag mit der Deutschen Beteiligungs AG ist gestern unterzeichnet worden; seine Gültigkeit steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden. Über den Kaufpreis haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

DST, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1884 reichen, wurde 1998 in Folge der Insolvenz von Bremer Vulkan AG von der Deutschen Beteiligungs AG aus der Konkursmasse erworben.

Für das Geschäftsjahr 2007 wird mit rund 141 Mio. EUR ein um rund 11 % höherer Umsatz als 2006 erwartet. Die Gesellschaft ist nachhaltig profitabel. A-TEC Industries plant DST mit Beginn 4. Quartal 2007 zu konsolidieren und in die Division Maschinenbau zu integrieren.

Über Dörries Scharmann Technologie GmbH: DST ist ein führender Hersteller für Spezialwerkzeugmaschinen. Anwendungsgebiete sind im Bereich Fahrzeugtechnik, im allgemeinen Maschinenbau und im Bereich Luft-/Raumfahrt zu finden. DST ist auch in der Energietechnik tätig. In diesem neueren Geschäftsfeld profitiert das Unternehmen von der hohen Nachfrage nach Ausrüstungen für Windkraftanlagen. DST beschäftigt rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 600 an zwei Produktionsstandorten in Mönchengladbach und Bielefeld.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 15.08.2007 07:47:58
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: A-TEC Industries AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
A-TEC INDUSTRIES AG
Wächtergasse 1, A-1010 Wien

Investor Relations Kontakt:
Mag. Gerald Wechselauer
Leiter Investor Relations
Phone:  +43 1 22760 - 130
Mobile: +43 (0)664 6104475
Email: gerald.wechselauer@a-tecindustries.com
www.a-tecindustries.com

Presse Kontakt:
Mag. Claudia Müller-Stralz
Pleon Publico Public Relations & Lobbying
Tel: +43-1-71786-107
E-Mail: claudia.mueller@pleon-publico.at

Branche: Holdinggesellschaften
ISIN:      AT00000ATEC9
WKN:        
Index:    ATX Prime
Börsen:  Wiener Börse AG / Geregelter Freiverkehr



Weitere Meldungen: A-TEC Industries AG

Das könnte Sie auch interessieren: