Museum für Gestaltung Zürich

Neuer Leiter für das Museum für Gestaltung Zürich

Zürich (ots) - Die Leitung der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (HGKZ) hat Christian Brändle per Januar 2003 zum neuen Leiter des Museums für Gestaltung Zürich ernannt. Der 33jährige Brändle ist Architekt und arbeitete zuletzt in der Leitung der Schweizerischen Landesausstellung Expo.02, wo er für die Koordination und Oberbauleitung der Ausstellungsarchitektur der Arteplage Murten verantwortlich war. Christian Brändle stammt aus Basel. Nach einer Matur in modernen Sprachen studierte er Architektur an der ETH Zürich und arbeitete bereits während des Studiums sowohl für bekannte Schweizer Architekturbüros als auch im Kunst- und Kulturbetrieb, so unter anderem für die Kunsthalle Basel und das Opernhaus Zürich. Christian Brändle lebt in Zürich. Die Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich ist überzeugt, mit Christian Brändle die ideale Person für die eingeleitete Neuorientierung des Museums für Gestaltung gefunden zu haben. Unter einer künstlerisch und zugleich unternehmerisch denkenden Führung soll das Museum ein neues Profil erhalten. Es wird mit seinen hervorragenden Sammlungen (Plakat-, Design-, Graphische und kunstgewerbliche Sammlung) verstärkt in die anwendungsorientierte Forschung und die praxisorientierte Lehre der Hochschule für Gestaltung und Kunst und der zukünftigen Zürcher Hochschule der Künste integriert werden. ots Originaltext: Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Heike Pohl Kommunikationsbeauftragte Tel. +41/1/446'24'03 mailto: heike.pohl@hgkz.ch Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich Ausstellungsstrasse 60 8004 Zürich [ 003 ]

Das könnte Sie auch interessieren: