Museum für Gestaltung Zürich

Einladung Medienorientierung: Be Creative! Der kreative Imperativ.

Ausstellung 30. November 2002 bis 16. Februar 2003, Galerie Zürich (ots) - Die Ausstellung "Be Creative!" geht dem veränderten Begriff der Kreativität nach, zeigt auf, wie sich die Utopie der 60er und 70er von der kreativen, selbstbestimmten Lebensweise heute zur gesellschaftlichen Verpflichtung gewandelt hat. Das Projekt verfolgt die veränderte Struktur der Ökonomie und der Arbeitswelt auf der Ebene der Betriebs- und Raumorganisation, des Zeitmanagements bis hin zum Zwang zu Mobilität; es beobachtet die Anforderung kognitiver Fähigkeiten, die mit Begriffen wie Kreativität und Intelligenz belegt werden, anhand von Privatisierung und Umbau des Bildungssystems Schweiz; es verweist auf den Boom der Ratgeber für mehr "Kreativität" und fragt nach deren Anwendung; es reflektiert die Aneignung subkultureller Praktiken und künstlerischer Arbeitsweisen für die Werbe- und Immobilienwelt und es zeichnet die Vereinnahmung "emanzipatorischer" Modelle von der Forderung nach Partizipation bis zur politischen "Steuerung" nach. Gerne laden wir Sie zur Medienorientierung am Freitag, den 29. November 2002, um 11 Uhr, ein. Die Kuratoren, Marion von Osten, ith Institut für Theorie der Gestaltung und Kunst, Zürich, und Peter Spillmann, Künstler, werden sie in der Galerie begrüssen und Ihnen die Ausstellung und das Rahmenprogramm vorstellen. Die Vernissage findet am Freitag, 29. November 2002, um 19.30 Uhr statt. Pressetext sowie Bildmaterial können Sie an der Medienorientierung beziehen. Falls Sie vorab zusätzliche Informationen, Interview-Termine oder Bildmaterial wünschen, wenden Sie sich bitte an Marilena Cipriano, Pressedienst, marilena.cipriano@hgkz.ch, Telefon 01/446 22 07. ots Originaltext: Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Marion von Osten Kuratorin Tel. +41/1/446'25'00 :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Antwortfax ots.Einladungs-Service Medienorientierung "Be Creative! Der kreative Imperativ" Datum: Freitag, den 29. November 2002, um 11 Uhr ( ) Wir nehmen gerne teil. ( ) Wir nehmen nicht teil. ( ) Schicken Sie uns bitte die Pressemappe. Name / Vorname: .................................................. Medium: .................................................. Strasse: .................................................. PLZ / Ort: .................................................. Telefon: .................................................. Fax: .................................................. E-Mail: .................................................. Rückfax an 01 446 22 33 :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: [ 017 ]

Das könnte Sie auch interessieren: