125Hz Acoustic Frames B.V.

125Hz Acoustic Frames: Die Kunst der Schalldämmung

    Sneek, Niederlande (ots/PRNewswire) -

    - 125Hz Acoustic Frames B.V. Sneek (NL) - Cell-Systems Sneek (NL)

    Auf der internationalen Bauausstellung BouwBeurs 2007 in Utrecht werden die neuesten Informationen über das brandneue und revolutionäre Schalldämmsystem "125Hz Acoustic Frames" vorgestellt.

    Im Januar fand auf der Ausstellung BAU 2007 im neuen Münchner Messezentrum unsere erste Vorstellung dieses einzigartigen und universellen Allzweck-Schalldämmsystems mit exklusiven Modellen statt und unser Vorführungsstand war ein Riesenerfolg aufgrund des enormen internationalen Interesses an unserem Dämmsystem und des Interesses an Möglichkeiten zum Erhalt einer Lizenz für die Produktion und den Vertrieb im Ausland.

    Schon bei unserer ersten Präsentation wurde uns bewusst, dass Lärmprobleme nicht nur ein Problem in unserem Land, sondern auch in anderen Ländern oder gar weltweit sind. Obwohl die Qualitätsnormen für Gebäude geregelt sind, wissen wir, dass die Leute immer noch nach besserer Qualität bei schalldichten Konstruktionen für Bauelemente in neuen Gebäuden sowie in bereits gebauten Gebäuden suchen.

    Wir fanden heraus, dass eine enorm grosse Anzahl von Trockenbauelementen immer noch in neuen Gebäuden, insbesondere in Hotels und Apartments, aber auch in Krankenhäusern und Kinos, verwendet wird.

    Ausserdem haben wir festgestellt, dass in sehr vielen Gebäuden und besonders in Apartments der Lärm der Nachbarn oder von draussen durch den Verkehr und durch Flugzeuge stört.

    Nun gibt es eine Lösung für diese Art von Störungen durch die Verwendung des Schalldämmsystems "125Hz Acoustic Frames" als universelles Allzweck-Schalldämmsystem. Die akustischen Rahmen können als Schalldämmsystem für neue Trennwände, Böden, Decken und Dächer, aber auch zur Verbesserung der Schalldämmung bereits bestehender Gebäude sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich eingesetzt werden.

    Holzskelettbauten können aufgrund der geringen Grösse und leichten Elemente wesentlich höhere Schalldämmwerte in Kombination mit dem Einsatz unserer Erfindung "125Hz Acoustic Frames" erzielen.

    Durch den enorm grossen Schallabsorptionsfaktor im Niederfrequenzbereich bestehen auch Möglichkeiten zum Einsatz in Tunneln und Viadukten oder an Schallschutzwänden entlang von Autobahnen und Eisenbahnstrecken. Dies könnte sich für Regierungen bei der Lärmregelung für den Verkehr und zum Schutz der Menschen vor dieser Lärmart als interessant erweisen.

    Wir verweisen in diesem Zusammenhang auch auf unsere erste und zweite Pressemeldung vom 13. Dezember 2006 bzw. 3. Januar 2007.

    http://www.prnewswire.co.uk/cgi/news/release?id=186516

    http://www.prnewswire.co.uk/newsindex.shtml?/cgi/news/release?id=1 87336

    Verpassen Sie nicht die Veranstaltung in Utrecht, denn wahrscheinlich könnte es sich bei diesem Dämmsystem um den Standard für die Zukunft handeln.

    Besuchen Sie uns an unserem Stand Nr. 10. E001 BouwBeurs Utrecht, 5. - 10. Februar 2007. Die Kunst der Schalldämmung.

    125Hz Acoustic Frames: Die Kunst der Schalldämmung

    Auf der internationalen Bauausstellung BouwBeurs 2007 in Utrecht werden die neuesten Informationen über das brandneue und revolutionäre Schalldämmsystem "125Hz Acoustic Frames" vorgestellt.

    Verpassen Sie nicht die Veranstaltung in Utrecht, denn wahrscheinlich könnte es sich bei diesem Dämmsystem um den Standard für die Zukunft handeln.

    Besuchen Sie uns an unserem Stand Nr. 10. E001 BouwBeurs Utrecht, 5. - 10. Februar 2007. Die Kunst der Schalldämmung.

    125Hz Acoustic Frames B.V.

    Postbus 234, 8600 AE Sneek (NL)

    Telefon: +31-515-460-002, Fax: +31-515-432-104

    http://www.125Hz-acousticframes.com

    Info@125Hz-acousticframes.com

ots Originaltext: 125Hz Acoustic Frames B.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
125Hz Acoustic Frames B.V.: Mobiltel. 1: +31-653-318-985, Michael
Ravensbergen (NL); Mobiltel. 2: +31-651-583-943, Henk Leferink (NL);
Mobiltel. 3: +31-655-188-588, Nico Lok (NL),
http://www.125Hz-acousticframes.com, info@125Hz-acousticframes.com



Weitere Meldungen: 125Hz Acoustic Frames B.V.

Das könnte Sie auch interessieren: