British Nuclear Fuels plc (BNFL)

BNFL gibt Verkauf des Reaktorstandort-Mangagementgeschäfts bekannt

    London (ots/PRNewswire) - BNFL gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit dem Verkauf seines Geschäftsbereichs Reaktorstandort-Mangagement begonnen hat, der im Auftrag der NDA (Nuclear Decommissioning Authority, Behörde für die Stilllegung von Kernkraftanlagen) die sichere Stilllegung und Übergabe von 10 Kernkraftanlagen in ganz Grossbritannien durchführt.

    Mike Parker, Chief Executive des BNFL-Konzerns, sagte: "BNFL wird sicherstellen, dass der Verkauf auf faire und transparente Weise vonstatten geht.

    Während dieses Prozesses liegt unser Augenmerk weiterhin auf dem sicheren und gesicherten sowie kostengünstigen Betrieb und der Sanierung der britischen zivilen Kernkraftanlagen. Dabei bleibt es unser wichtigstes Ziel, unseren Mitarbeitern einen guten Arbeitsplatz sichern und unseren Aktionären zu Wertschöpfung verhelfen zu können".

    Der Verkauf schliesst das gesamte Aktienkapital eines neuen, 100-prozentigen Tochterunternehmens namens "Reactor Sites Management Company" ein, das für die Verwaltung der Magnox-Reaktorbetriebsstätten in Grossbritannien verantwortlich ist.

    Magnox Electric Limited, das die Kernanlagenlizenz für alle Magnox-Reaktoranlagen der NDA besitzt, wird eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Reactor Sites Management Company und daher mitverkauft.

    Magnox Electric Limited umfasst 10 Kernkraftanlagen, die seit fast 50 Jahren sicheren Strom liefern. Vier sind noch in Betrieb, wobei zwei Ende 2006 abgeschaltet werden und die letzte Ausserbetriebnahme für 2010 geplant ist. Reactor Sites Management Company wird ca. 70 Mitarbeiter direkt am Firmensitz in Berkeley, Gloucestershire beschäftigen und die Führungsverantwortung für weitere 3.500 Mitarbeiter an allen britischen Standorten übernehmen.

    Der Verkauf wird von den Finanzberatern NM Rothschild & Sons Limited im Auftrag von BNFL durchgeführt. Interessenten sollten sich mit Richard Guest über reactorsites@rothschild.co.uk in Verbindung setzen.

    Redaktionelle Hinweise:

    - Die Magnox-Reaktoren der NDA befinden sich an folgenden Standorten: Dungeness A, Sizewell A, Bradwell, Berkeley, Hinkley Point A, Oldbury, Trawsfynydd, Wylfa, Chapelcross und Hunterston A.

    - Oldbury wird den Betrieb planmässig im Jahre 2008 und Wylfa im Jahre 2010 einstellen.

ots Originaltext: British Nuclear Fuels plc (BNFL)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: Paul
Vallance, Director of Communications, BNFL, Tel:. +44-(0)1925-834075,
Mobiltelefon: +44-(0)7730-801496, Ben Todd, External Relations,
British Nuclear Group, Tel.: +44-(0)1925-834431, Mobiltelefon:
+44-(0)7738-039640



Das könnte Sie auch interessieren: