Schoeller Textil AG

Première Vision Innovation Prize 2010 für Schoeller Textil AG
Gewebe mit energear Technologie gewinnt wichtigsten Textilpreis

    Paris/Sevelen (ots) - Am 16. September 2010 wurden in Paris zum zweiten Mal die "PV Awards" der Première Vision (wichtigste Fachmesse für Textil weltweit) vergeben. Aus 113 nominierten Geweben bestimmte die internationale Jury insgesamt fünf Gewinner in unterschiedlichen Kategorien. Der Preisträger der Schoeller Textil AG mit der neuen energear Technologie überzeugte dabei in der Kategorie "Innovation Prize 2010" und erhielt das Prädikat: "the most innovative, the most intelligent, the most technological and creative". Mit der energear Technologie liefert Schoeller eine Antwort auf die Megatrends Gesundheit und Wohlbefinden.

    Scheinbare Gegensätze von Tradition und Technik verschmelzen in dieser authentischen Wollqualität. Der Preisträger vereint edle Eleganz mit aussergewöhnlicher Performance. Der Begriff Wellness im Textil erreicht durch das spezielle Material eine neue Dimension.

    Bei der elastischen Woll-PES-Mischqualität stehen Innen- und Aussenseite in einem spannenden Zusammenspiel. Die glatte Jersey-Innenseite agiert Ton in Ton mit der weichen Aussenseite und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Höchster Schutz gegen Wind und Wetter sowie sehr gute Atmungsaktivität und Komfort dank Elastizität sind weitere Vorteile, die dieses Spezialgewebe auszeichnen. Schutz und Eleganz - ob für Business, Stadt, Freizeit oder Outdooraktivitäten - mit einer Extraportion Energie und Wohlgefühl: Dies liefert unsichtbar, aber dennoch "spürbar" die neue energear Technologie.

    Eine spezielle, ins Textil eingebaute Titan- und Mineralmatrix sorgt bei energear dafür, dass vom Körper abstrahlende Energie in Form von Ferninfrarotstrahlen vom Textil reflektiert wird. Die Reflexion der Ferninfrarotstrahlen fördert die Blutzirkulation und die Erhöhung des Sauerstoffanteils im Blut. Diese zusätzliche Energie hat verschiedene positive Auswirkungen auf den Körper wie z. B. Leistungssteigerung und Vermeidung frühzeitiger Ermüdung, aber auch eine Verbesserung der Regeneration. Zudem reichen kürzere Aufwärmphasen bei körperlicher Aktivität und ganz allgemein steigern sich die Konzentrationsfähigkeit und das Wohlbefinden.

ots Originaltext: Schoeller Textil AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schoeller Textil AG
Dagmar Signer
Tel.:        +41/81/786'08'00
E-Mail:    ds@schoeller-textiles.com
Internet: www.schoeller-textiles.com



Weitere Meldungen: Schoeller Textil AG

Das könnte Sie auch interessieren: