Affymax, Inc.

Affymax kündigt Börsengang an

    Palo Alto, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    Affymax, Inc. (Nasdaq: AFFY), ein Unternehmen für biopharmazeutische Produkte im klinischen Stadium, meldete heute die Preisfestlegung für seinen Börsengang, bei dem 3,7 Millionen Stammaktien zu einem Preis von USD 25.00 je Aktie angeboten werden. Alle Aktien werden von Affymax angeboten. Die Stammaktien von Affymax werden am Nasdaq Global Market unter dem Handelskürzel "AFFY" gehandelt.

    Morgan Stanley & Co. Incorporated fungiert als einziges federführendes Institut für dieses Angebot. Cowen and Company, LLC, Thomas Weisel Partners LLC und RBC Capital Markets sind Co-Manager für das Angebot. Affymax hat den Konsortialmitgliedern eine 30-tägige Option für den Erwerb von bis zu 555.000 weiteren Aktien eingeräumt, um mögliche Überzuteilungen abzudecken.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes dar. Auch dürfen diese Wertpapiere nirgendwo verkauft werden, wo derartige Angebote, Aufforderungen oder Verkäufe vor Registrierung oder Qualifizierung gegen die geltenden Wertpapiergesetze verstossen. Jedwedes Angebot oder Verkauf wird nur in Form eines schriftlichen Prospekts durchgeführt, der Teil der effektiven Registrierungserklärung darstellt.

    Eine Kopie des Prospekts im Zusammenhang mit diesem Angebot erhalten Sie von Morgan Stanley & Co. Incorporated, 180 Varick Street, New York, NY, 10014, z. H.: Prospectus Department, oder telefonisch unter +1-866-718-1649 oder per E-Mail an prospectus@morganstanley.com.

    Informationen zu Affymax, Inc.

    Affymax, Inc. ist ein Unternehmen für biopharmazeutische Produkte im klinischen Stadium, das neuartige peptidbasierte Arzneimittel entwickelt, um die Behandlung ernsthafter und häufig lebensbedrohlicher Zustände zu verbessern. Der Hauptproduktkandidat von Affymax, Hematide(TM), befindet sich derzeit in Phase 2 der klinischen Studien für die Behandlung von Anämie im Zusammenhang mit chronischen Nierenerkrankungen und Krebs.

    Website: http://www.affymax.com

ots Originaltext: Affymax, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Mary Fermi, Senior Director, Commercial Development, Affymax, Inc.,
+1-650-812-8722; oder Jani Bergan, WeissComm Partners,
+1-415-946-1064, oder jbergan@weisscommpartners.com



Das könnte Sie auch interessieren: