Radio Nederland Wereldomroep

"Nachfolger" von Rembrandt leben in Ghana und Spanien

    Hilversum, Niederlande (ots/PRNewswire) - Letzte Nacht präsentierte Radio Netherlands Worldwide in Amsterdam die Auszeichnungen des globalen Wettbewerbs "Inspiriert durch Rembrandt". Die Gewinner sind Reginaldo Gonçalves aus Ghana und Alberto Iglesias Lorenzo aus Spanien, die sich jetzt "Nachfolger" von Rembrandt van Rijn nennen dürfen. Die preisgekrönte Kunst und die nominierten Kunstwerke sind ab heute in einer speziellen Ausstellung im Amsterdamer Rathaus zu sehen.

    Reginaldo Gonçalves gewann die Auszeichnung der Expertenjury und Alberto Iglesias Lorenzo bekam seine Auszeichnung von der öffentlichen Jury. Beide Gewinner werden an einem speziellen und mehrere Monate dauernden Workshop an der bekannten Gerrit Rietveld Akademie in Amsterdam teilnehmen.

    In einem Kommentar zu Reginaldo Gonçalves, dem Gewinner der Auszeichnung durch die Experten, stellte die Jury fest: "Die Inszenierung und Lichtführung in seiner Art zu fotografieren, erinnert sofort an Rembrandt ohne irgendetwas zu imitieren oder zu kopieren. Seine Kunst hat einen ganz individuellen Charakter und erweckt eine fesselnde Atmosphäre."

    Inspiriert durch Rembrandt

    Wer ist der zeitgenössische Rembrandt van Rijn? Dies war die Schlüsselfrage bei dem internationalen Wettbewerb, den Radio Netherlands Worldwide unter dem Titel "Inspiriert durch Rembrandt" organisiert hatte. Bildende Künstler aus Ländern rund um den Globus nahmen an diesem Wettbewerb teil. Ende Oktober nominierte die Expertenjury 18 Künstler aus Ländern wie Kolumbien, Peru, Indonesien, den Vereinigten Staaten und den Niederlanden. Dann war die Öffentlichkeit gefragt, ihre Gewinner zu nominieren. Für mehr Informationen siehe www.rembrandt.rnw.nl

    Kulturbotschafter

    Aufgrund des 400. Jahrestags von Rembrandt wurde 2006 zum "400. Rembrandt Jahr" erklärt. In seiner Eigenschaft als Botschafter der niederländischen Kultur stellte Radio Netherlands Worldwide für dieses Rembrandt Jahr eine internationale Multimedia-Plattform über Radio, Fernsehen und das Internet zur Verfügung.

    Anmerkung für Herausgeber:

    Radio Netherlands Worldwide (RNW) ist die internationale öffentliche Rundfunkanstalt der Niederlande. Via Radio, Fernsehen und das Internet liefert RNW Millionen von Menschen jede Woche Informationen zu Entwicklungen in den Niederlanden, in Europa und weltweit. RNW gilt unter seinen Nutzern als unabhängiger, objektiver, unparteiischer und zuverlässiger Nachrichtendienst und sendet weltweit in neun Sprachen, 24 Stunden pro Tag, sieben Tage die Woche.

ots Originaltext: Radio Nederland Wereldomroep
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen zu Radio Netherlands International und dem
Wettbewerb "Inspiriert durch Rembrandt" wenden Sie sich bitte an
Marjolein Klaassen-Hulst, Press Officer von RNW unter
+31-35-672-42-12 oder via E-Mail unter marjolein.klaassen@rnw.nl



Das könnte Sie auch interessieren: