Ramsau 07 - get in balance

Von Wellness zu Mindness: Pressekonferenz zu "Ramsau07 - get in balance"

    Ramsau am Dachstein (ots) - Eine atemberaubende Landschaft als Naturkulisse für einen Gesundheitsbetrieb der neuen Art: Die Ramsau am Dachstein hat aus der Notwendigkeit, den Ganzjahrestourismus zu fördern, die Tugend gemacht, einen europaweit gesundheitstouristischen Meilenstein zu setzen. Aus 700 000 Nächtigungen sollen schon in wenigen Jahren 750 000 Nächtigungen werden, wenn die Zahl von 7000 Betten um 200 Betten der 5Stern-Kategorie vergrößert wird.

    Das Konzept Ramsau07 - get in balance richtet sich an Menschen, die von einem leistungsorientierten Alltag ausgebrannt sind, aber auch an Unternehmen, die präventiv ihre Spitzenkräfte in Entspannung schulen möchte.

    Es umfasst zwei Felder:

    1. Bereits kommenden Sommer (15.-23.6.2007) wird es möglich sein, die Ramsau als Ort zu entdecken, an dem Körper und Seele in Einklang kommen. Ein vielseitiges Kulturprogramm, dessen Protagonisten Renato Zanella, Barbara Frischmuth, Stefan Knor oder Rainer Nowak heißen, bildet die Klammer um eine Vortrags- und Seminarreihe zum Thema Work-Life-Balance. Stress- und Zeitmanagement, Spiritualiät und mentales Kraftschöpfen: Persönlichkeiten wie Reinhold Messner oder Jürgen Fliege geben Einblick in Stationen ihres Lebens, eine besondere Rolle wird das Institute for Applied Stress Research in Bad Radkersburg spielen, das für Fachvorträge gewonnen werden konnte.

    2. Im Herbst 2007 findet der Spatenstich zu einem 5 Stern Medical Spa in Ramsau statt, dem Mountain Health Resort (dieses Projekt wird auch im Rahmen von ramsau 07 - get in balance vorgestellt). Die budgetierten Kosten betragen 25 Millionen Euro, die Gemeinde hat dem Bauträger eines der schönsten Grundstücke der Gemeinde zur Verfügung gestellt - eine Handlung, hinter der der ganze Ort steht. Bürgermeister Helmut Schrempf: "Wir entwickeln die Marke Ramsau - Quelle deiner Kraft - weiter. Die Aussicht auf 100 neue Ganzjahres-Arbeitsplätze im Qualitätstourismus erzeugt eine hohe Akzeptanz der Bevölkerung für dieses Projekt. Genauso wichtig ist aber auch das Bewusstsein, dass hier Natur und modernste wissenschaftliche Erkenntnisse zu einem europaweit einzigartigen Produkt vereint werden."

    Wissenschaftliche Erkenntnisse der Stressforschung werden bereits in die Architektur des Mountain Health Resorts einfließen. Basis hierfür wird die Chronobiologie sein, die Lehre von den Rhythmen des menschlichen Organismus, der bei Störungen Krankheitsbilder nach sich zieht. "Wir haben Spezialwissen zum Thema Stressbewältigung zusammengetragen und werden eine ganzheitliche Behandlung anbieten können, die nicht nur den Körper sondern auch Psyche und Seele umschließt," sagt MMag. Johann Beran, wissenschaftlicher Leiter des Projekts.

    Mag. Michael Liedler, in dessen Händen das touristische Konzept liegt, ist überzeugt, in Zeiten der Diskussion über Klimawandel und Überalterung der Gesellschaft mit "Ramsau 07 - get in balance" den richtigen Weg zur Erschließung neuer Gästeschichten zu tun. "Wenn wir keine Angebote kreieren, dann wandern Gäste in andere Gegenden der Welt ab. Transport ist heute kein Thema mehr, daher ist eine Profilierung einer Region mit einem qualitätstouristischen Produkt Gebot der Stunde."

    Diesen Aspekt unterstreicht auch Dr. Petra Stolba von der Österreich Werbung: "Das Überzeugende an Ramsau07-Get in Balance ist die Verquickung von wissenschaftlicher Kompetenz und Natur als Kraftressource. Hier kann einer jener Leuchttürme entstehen, die die Qualität haben, Österreich als gesundheitstouristische Destination nachhaltig zu positionieren."

    Bild-Download:

    http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=305779&_lang=de

    Rückfragehinweis:     Manuela Rettenwender     Ramsau 07 - get in balance     Ramsau 40     8972 Ramsau am Dachstein     Mobil: 0664-82 20 190     Fax: 0387 - 81085     info@ramsau07.com     http://www.ramsau07.com


ots Originaltext: Ramsau 07 - get in balance
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Das könnte Sie auch interessieren: