Peninsula Hotels

Hightech der Superlative

Hongkong (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

The Peninsula Hotels sind weltweit die einzige Luxushotelgruppe, die über eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung im Bereich In-Room-Technologie verfügt. Die revolutionären neuen Einrichtungen in den Zimmern und Suiten des The Peninsula Hong Kong zeigen eindrucksvoll das hohe Niveau in Entwicklung und Kreativität und demonstrieren erneut Peninsulas Führungsrolle auf dem Gebiet personalisierter In-Room-Technologien:

Interaktive Tablets stehen am Bett und Schreibtisch zur Verfügung und können je nach Herkunftsland des Gastes in einer von fünf Sprachen voreingestellt werden. Die Tablets ermöglichen Zugriff auf die Restaurant-Menüs, sämtliche Hotel-Dienstleistungen, die virtuellen "PenCities"-Guides, die Übertragung von terrestrischem Fernsehen sowie von 90 Internet-TV- und 460 Internet-Radio-Kanälen. Im Schreibtisch integriert ist der Zugang zu Highspeed-Internet, Internet-Radio, eine Wetteranzeige sowie eine iPod-Dockingstation. Das All-in-One-Fax/Drucker/Kopierer/Scanner-Gerät und kabellose Anschlüsse für persönliche Geräte sowie Mehrfach-Ladegeräte, die auch in die Nachttischschubladen integriert wurden, sorgen für die perfekte Funktionalität eines Home-Offices.

Von den LED-Touchscreens an den Wänden können sämtliche elektronischen Geräte im Zimmer wie etwa die Beleuchtung, Klimaanlage, Audiosysteme oder die Vorhänge bedient werden. Die audiovisuelle Ausstattung umfasst einen Blue-Ray LED-Flachbildschirm, eine iPod/iPad-Dockingstation, Speicherkartenleser und Soundbar-Lautsprechersystem. Touch-Screens im Marmorbad ermöglichen den Empfang von Internet-Fernsehen und -Radio. Ein "Spa-Button", der die Beleuchtung phasenweise dimmt und entspannende Spa-Musik erklingen lässt, sorgt für luxuriöse Erholung.

Weiteres Technik-Highlight: Gäste können sowohl auf ihren Zimmern als auch während der Fahrt mit den hoteleigenen Rolls-Royce-Limousinen gebührenfreie VoIP-Ferngespräche in alle Welt führen. Seit der Gründung des Electronic Services Departments 1985 gehört die zukunftsweisende Technologie zum Standard in allen neun Peninsula Hotels. Die maßgeschneiderten Neuerungen, die das 27-köpfige Team aus Elektronik-, Soft- und Hardware-Ingenieuren in den Peninsula-Labors entwickelt, erfüllen die Anforderungen und Vorschriften der Länder, in denen Peninsula vertreten ist.

Kontakt:

Pressebüro The Peninsula Hotels: Sabine van Ommen PR GmbH
Leibnizstr. 30, 10625 Berlin, Tel.: 004930 - 321 20 02, Fax: 325 53
60, E-mail: Info@Svo-PR.com



Weitere Meldungen: Peninsula Hotels

Das könnte Sie auch interessieren: