Peninsula Hotels

HOPE FOR JAPAN - The Peninsula Hotels spenden 42 Millionen japanische Yen

Hongkong (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Drei Monate nach dem Start ihrer Hilfsinitiative HOPE for JAPAN haben The Peninsula Hotels für die Opfer des verheerenden Erdbebens und Tsunamis vom 11. März insgesamt JPY 42 Mio. (US$ 515.000) an Spenden gesammelt. Stellvertretend für alle Peninsula-Mitarbeiter übergab Malcolm Thompson, General Manager des Peninsula Tokyo, den Erlös an das japanische Rote Kreuz. Das Rote Kreuz wird als Mitglied des "national grant disbursement committee" die Spendensumme der Peninsula Hotels dem nationalen Beihilfe-Komitee übergeben. Das Komitee sorgt für die Verteilung der Bargeld-Zuschüsse an die Opferfamilien durch die lokalen staatlichen Präfekturen.

Die HOPE for JAPAN-Hilfsaktion der Peninsula Hotels basierte auf drei Initiativen, die im Zeitraum vom 21. März bis 31. Mai 2011 in allen Häusern in Asien (neben Tokyo Hong Kong, Shanghai, Peking, Bangkok und Manila) sowie in den USA (New York, Chicago und Beverly Hills) umgesetzt wurden: Die Spende der Peninsula Hotels für jeden Aufenthalt eines Gastes, der "Japanese Afternoon Tea" in allen Häusern der Gruppe, dessen Erlös zu 100% der "HOPE for JAPAN"-Hilfsaktion zu Gute kam sowie die Charity-Aktion "Baum der Tausend Kraniche".

In Japan steht der Kranich traditionell für Glück und Langlebigkeit. Das Falten von 1.000 Papierkranichen gilt in der japanischen Origami-Kunst als besonderes Symbol für Heilung und Hoffnung in schwierigen Zeiten. In allen neun Peninsula Hotels wurde ein "Baum der Tausend Kraniche" in der Hotellobby aufgestellt. Jeder Gast konnte für eine Spende von mindestens US$ 5 (bzw. der Gegenwert in der lokalen Währung) einen der Kraniche erwerben und diesen an den Baum hängen. Die Mitarbeiter der Hotels waren den Gästen auch beim Falten eines eigenen Origami-Kranichs behilflich.

www.peninsula.com

Kontakt:

Sabine van Ommen Public Relations GmbH, Leibnizstr. 30, 10625 Berlin, Tel.: 030 - 321 20 02, Fax: 325 53 60, E-mail: Info@Svo-PR.com 


Weitere Meldungen: Peninsula Hotels

Das könnte Sie auch interessieren: