Peninsula Hotels

Feierliche Eröffnung am 1. September: Mit dem The Peninsula Tokyo besitzt die japanische Hauptstadt ein neues Glanzlicht in der Luxushotellerie

Das am 1. September 2007 eröffnete Peninsula Tokyo ist das erste freistehende Hotel, das seit einem Jahrzehnt in Japans Hauptstadt erbaut wurde.Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch - Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Peninsula Hotels". ...

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100011543 -
                      
    Tokio (ots) - Mit dem Peninsula Tokyo haben die renommierten The
Peninsula Hotels ihr weltweit achtes Luxushotel am 1. September
eröffnet. Es befindet sich in erstklassiger Lage im Herzen des
Marunouchi-Geschäftsviertels, gegenüber dem Kaiserlichen Palast und
Hibiya Park und nur wenige Fussminuten von Tokios Shopping-Paradies
Ginza entfernt. Seine Architektur von Kazukiyo Sato ähnelt in ihrer
Form einem traditionellen japanischen Lampion - wie ein strahlender
"Leuchtturm" am Eingang zu Marunouchi und zur Ginza.

    Das 24-stöckige Peninsula Tokyo ist das erste freistehende Hotel, das seit einem Jahrzehnt in Tokio erbaut wurde. Es verfügt über 314 Zimmer, darunter 47 Suiten. Die Gästezimmer (ab 51 qm) zählen zu den grössten in Tokio und verbinden den anspruchsvollen Peninsula-Standard aus Komfort und innovativer Technologie mit japanisch inspirierten Design-Elementen. Die 347 qm grosse Peninsula Suite ist die grösste Suite eines Luxushotels in Tokio.

    Ein Wedding-Center mit Hochzeitskapelle, zwei Ballsäle, Japans erstes "Peninsula Spa by ESPA", eine Rolls-Royce- und BMW-Flotte sowie fünf Restaurants unter der Regie des deutschen Küchenchefs Gerhard Doll gehören zu den weiteren Einrichtungen.

    Spektakulär präsentiert sich das Restaurant "Peter". Mit 360°-Panoramablick erstreckt sich das vom Stardesigner-Duo Yabu Pushelberg entworfene Restaurant über die gesamte 24. Etage. Im Loungebereich bilden der Bar-Counter und Baumskulpturen aus hochglanzpoliertem Chrom reizvolle Akzente. Blickfang im Hauptrestaurant ist eine riesige interaktive Video-Wand, während sich die Dining-Separées in überdimensionalen "Kapseln" verstecken.

    Die Raten starten ab 60.000 Yen (ca. 390 EUR) pro Nacht. Reservierungen: www.peninsula.com, Tel.: 00/800/2828-3888 (gebührenfrei für Deutschland und Schweiz) oder Tel.: 00852/2926-2888, E-Mail: reservation@peninsula.com

ots Originaltext: Peninsula Hotels
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Sabine van Ommen Public Relations GmbH
Goethestr. 81
10623 Berlin
Tel.: + 49/(0)30/321'20'02
Fax:  + 49/(0)30/325'53'60
E-Mail: info@svo-pr.com



Weitere Meldungen: Peninsula Hotels

Das könnte Sie auch interessieren: