STOP PIRACY

STOP PIRACY - Vorankündigung Medienkonferenz - Schweizer Plattform gegen Fälschung und Piraterie

Datum:      Dienstag, 16. Januar 2007
Zeit:        10.00 bis 11.00 Uhr, anschliessend Apéro
Ort:         Zürich-Flughafen, Airport Conference Center

Referenten:  Bundesrat Christoph Blocher, Vorsteher EJPD
                    Thomas Pletscher, Generalsekretär Schweizer Komitee der
                    Internationalen Handelskammer (ICC Switzerland)
                    Felix Addor, Mitglied der Direktion Eidg. Institut für  
                    Geistiges Eigentum (IGE)

    Zollikon (ots) - Der Schweizer Wirtschaft entsteht durch Fälschung und Piraterie schätzungsweise jährlich ein Schaden von rund zwei Milliarden Schweizer Franken.

    Anlässlich einer Medienkonferenz orientiert STOP PIRACY, die gemeinsam von Wirtschaft und Verwaltung gegründete Schweizer Plattform gegen Fälschung und Piraterie, über die Initiative und den Start einer Sensibilisierungskampagne. Die Referenten sowie ein Expertengremium bestehend aus Branchenvertretern werden zur Problematik Stellung nehmen und die Initiativen zu deren Bekämpfung erläutern.

    Die Einladung mit dem detaillierten Programm und Anmeldecoupon wird Anfang Januar 2007 versandt. Bitte merken Sie sich bereits heute den 16. Januar 2007 in Ihrem Kalender vor.

ots Originaltext: STOP PIRACY - Schweizer Plattform gegen Fälschung
                            und Piraterie
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Stop Piracy
c/o Richterich & Partner AG
Pedro Mor
Seestrasse 25
8702 Zollikon
Tel.:    +41/43/499'50'00
E-mail: pm@richterich-partner.ch



Das könnte Sie auch interessieren: