Solystic SAS

SOLYSTIC, Pionier in neuen Lösungen für die Postbearbeitungstechnologie

Gentilly, Frankreich (ots/PRNewswire) - SOLYSTIC, ein Mittelstandsunternehmen in Frankreich, ist eine Tochtergesellschaft der amerikanischen Unternehmensgruppe Northrop Grumman, die sich auf Postbearbeitungstechnologie spezialisiert hat. SOLYSTIC verfolgt die Marktentwicklung und ist ein wichtiges Unternehmen bei der Suche nach neuen Lösungen. SOLYSTIC ist mit seinen Fachkenntnissen und Innovationen auf der internationalen Post-Expo-Messe vertreten, die vom 29. September bis zum 1. Oktober 2009 in Hannover (Deutschland) abgehalten wird. Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier: http://www.prnewswire.com/mnr/solystic/40100/ Nur einige Monate vor der vollständigen Liberalisierung des europäischen Postmarkts und während einer Wirtschaftskrise, implementieren nationale Organisationen neue Strategien bezüglich der Kundentreue. Ob für die verbesserte Kostenkontrolle oder neue Services: Die Anforderungen in der Postbranche an Qualität, Zuverlässigkeit, Leistung, Benutzerfreundlichkeit und Gerätesicherheit haben stark zugenommen. Postbetreiber rationalisieren ihre Bearbeitungskette, um möglichst wettbewerbsfähig zu sein. Deshalb müssen Postbetreiber die besten Technologien einsetzen, um die Effizienz, Leistung und Wirtschaftlichkeit zu erreichen, die ihnen einen Vorteil auf dem offenen Markt verschaffen. In diesem Kontext bietet SOLYSTIC innovative Lösungen an, um Postbetreibern zu helfen, ihre Postbearbeitungsverfahren zu modernisieren: Sortiermaschinen für grosse und kleine Formate, Zustellroutenplanung, Adresserkennung, integrierte Lösungen ... SOLYSTIC investiert jährlich 10% seines Umsatzes in die Forschung und Entwicklung. Ausserdem reicht das Unternehmen jedes Jahr neue Anträge für ca. 30 Patente ein. Dies beweist, dass SOLYSTIC ein Pionier in der Forschung und Implementierung innovativer Lösungen ist. 2005 stellte SOLYSTIC eine Innovation bezüglich der Bearbeitung von Postobjekten vor: V-IdTM. Dieser virtuelle Identifizierer, der das Sortieren der Post ermöglicht, ohne dass Barcodes gedruckt werden müssen, erregte die Aufmerksamkeit mehrerer Postbetreiber. Die französische Post setzte das Gerät noch im selben Jahr für die internationale Postbearbeitung ein. Itella, die finnische Post, erwarb den V-IdTM, um die landesweite Post in grossen und kleinen Formaten zu bearbeiten. 2007 brachte SOLYSTIC die MARS C4, ein Gerät zum Sortieren der Post nach Zustellrouten, heraus. SOLYSTIC ist dieses Jahr erneut auf der Post-Expo anwesend, um seine neuesten Innovationen vorzustellen. POST-EXPO 2009 Hannover, Deutschland 29. September bis 1. Oktober 2009 SOLYSTIC - Stand 4010 Weitere Informationen erhalten Sie von: Corinne SAULNIER-EUDE (Communications Manager), E-Mail : corinne.saulnier@solystic.com, Tel. +33(0)1-49-69-41-00. http://www.solystic.com ots Originaltext: SOLYSTIC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Weitere Informationen erhalten Sie von: Corinne SAULNIER-EUDE (Communications Manager), E-Mail: corinne.saulnier@solystic.com, Tel. +33(0)1-49-69-41-00.

Das könnte Sie auch interessieren: