Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich

Medieneinladung: An Ostern verteilt das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Zürich 14 Tonnen Weihnachtsgeschenke (BILD)

Die Gaben aus der Geschenkaktion «2x Weihnachten» stehen in Schachteln verpackt bereit für die Verteilung an benachteiligten Menschen. Im Kanton Zürich können dieses Jahr 14 Tonnen Ware verteilt werden. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Zürich (ots) - Insgesamt 14 Tonnen Geschenke aus der Aktion «2x Weihnachten» sind letzte Woche in Bülach eingetroffen. Dort wurden sie von 27 Freiwilligen des SRK Kanton Zürich sortiert und bedarfsgerecht auf Palette und in Schachteln umgepackt. Heute Dienstag und morgen Mittwoch holen rund 40 Wohnheime, Sozialdienststellen und Nothilfe-Organisationen aus dem Kanton Zürich die für sie bereitgestellte Ware ab, um sie danach direkt an Bedürftige zu verteilen. Familien, Kinder und Erwachsene, die in einer schwierigen Lebenssituation sind und deren finanzielle Mittel oft auch für den alltäglichen Bedarf nicht ausreichen, erhalten so an Ostern unverhofft Weihnachtsgeschenke.

Der Zürcher Rotkreuz-Kantonalverband erhielt bei der diesjährigen Aktion «2x Weihnachten» insgesamt zwei Tonnen mehr Ware zur Verteilung im Kanton als letztes Jahr. In allen Kategorien war es etwas mehr als im Vorjahr: beispielsweise über 9 Tonnen verschiedenste haltbare Lebensmittel (+877 kg), 1 Tonne Papeteriewaren (+268 kg) oder 680 Kilogramm Spielsachen (+28 kg). In den nächsten Wochen wird die diesjährige Verteilaktion im Inland abgeschlossen sein.

Medieneinladung

Die Medien sind eingeladen, die Verteilaktion an den beiden Tagen 26. und 27. März (morgens) zu besuchen. Bitte anmelden bei: anita.ruchti@srk-zuerich.ch. Unser temporäres Lager befindet sich an der Engelwisstrasse 3 in den Produktionshallen der Firma Stutz Mechanik AG in 8180 Bülach.

Die 16. Geschenkaktion «2x Weihnachten»

Dank der nationalen Geschenkaktion «2x Weihnachten» des Schweizerischen Roten Kreuzes, der Schweizerischen Post und der SRG SSR kamen 2012/2013 schweizweit über 78'000 Geschenke zusammen, das sind rund 3'000 Pakete mehr als im Vorjahr. 968 Freiwillige haben den Inhalt der Geschenkpakete im zentralen SRK-Logistikzentrum in Wabern für die weitere Verteilung an die verschiedenen Bestimmungsorte im In- und Ausland sortiert und kontrolliert. Rund die Hälfte der Freiwilligen wurde von Firmen gestellt, die diese Aktion unterstützen. Die Gaben wurden und werden an Bedürftige in Osteuropa und über die kantonalen Rotkreuzverbände in der Schweiz verteilt.Die nächste Aktion «2 x Weihnachten» ist bereits geplant: Vom 24. Dezember 2013 bis zum 11. Januar 2014 nimmt die Post wiederum Geschenke entgegen.

Kontakt:

Anita Ruchti
SRK Kanton Zürich
Tel.: +41/44/388'25'55
E-Mail: anita.ruchti@srk-zuerich.ch
Web: www.srk-zuerich.ch/2xweihnachten / www.2xweihnachten.ch



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich

Das könnte Sie auch interessieren: