Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich

Schweizerisches Rotes Kreuz Zürich: Neue schweizweit operierende 24h-Notruf- und Servicezentrale

    Zürich (ots) - Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Zürich und die TERTIANUM AG bauen gemeinsam eine schweizweit operierende 24h-Notruf- und Servicezentrale auf. Ziel ist, über die kompetente Vermittlung, Koordination und Organisation von Dienstleistungen - wie Notruf-Alarmierung, Spitex, Mahlzeitendienste, Hausdienste, Reisebegleitung und weitere Entlastungsangebote - älteren, kranken oder behinderten Menschen ein selbstbestimmtes Leben zuhause oder in privater Umgebung zu ermöglichen. Auch generationenübergreifende Dienstleistungen für Familien mit Kindern oder für pflegende Angehörige können künftig über diese Zentrale vermittelt werden. Die Zusammenarbeit von SRK Kanton Zürich und TERTIANUM AG erfolgt im Rahmen einer neuen, eigenständigen Aktiengesellschaft.

    Mit dem SRK Kanton Zürich und der TERTIANUM Gruppe kommen zwei Partner zusammen, die über ausgewiesene, sich ergänzende Kompetenzen im Alters- und Gesundheitsbereich verfügen. Beide verfolgen das Ziel, Menschen, die der Pflege, Betreuung und Begleitung bedürfen, ein würdevolles und soweit wie möglich autonomes Leben zu ermöglichen.

    Dank der gemeinsamen Notruf- und Servicezentrale können das SRK Kanton Zürich und die TERTIANUM Gruppe flexibel und schnell auf einen sich wandelnden Bedarf im Sozial- und Gesundheitsbereich und die veränderten Bedürfnisse der künftigen älteren Generation reagieren. Die neue, eigenständige Aktiengesellschaft soll als "Notruf- und Dienstleistungskoordinationszentrale" die Entwicklung neuer Dienstleistungen fördern und weitere externe Dienstleistungserbringer an sich binden. Dadurch kann mittel- bis langfristig ein wertvolles, umfassendes und visionäres Netzwerk entstehen, das der älteren Generation und Familien den Zugang zu Dienstleistungen, Beratung und Sicherheit erleichtert und dadurch ihre Lebensqualität verbessert.

    Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Zürich ist einer der grössten Kantonalverbände des Schweizerischen Roten Kreuzes. Das SRK Kanton Zürich bietet Dienstleistungen, Hilfe- und Unterstützungsleistungen in seinen Kerntätigkeitsfeldern Gesundheit, soziale Integration und Migration/Asyl an.

    Die TERTIANUM-Gruppe zählt zu den grössten privaten Anbietern im Segment Leben und Wohnen im Alter in der Schweiz. Sie umfasst neben 17 Residenzen auch ein gerontologisches Zentrum, ein Seminarhotel sowie ein Bildungsinstitut. Darüber hinaus bietet die Gruppe Unternehmensberatungen sowie über das TERTIANUM Service Center (TSC) vielfältige Dienstleistungen an. Mit der TERTIANUM-Gruppe verbunden ist die TERTIANUM-Stiftung für Altersfragen.

ots Originaltext: Schweizerisches Rotes Kreuz Zürich
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Matthias Wächter
Projektverantwortlicher des SKR Kanton Zürich
Tel.:    +41/44/388'25'60
E-Mail: matthias.waechter@srk-zuerich.ch

Christoph Künzli
Leiter Residenzen & Häuser, TERTIANUM AG
Tel.:    +41/52/762'51'51
E-Mail: christoph.kuenzli@tertianum.ch



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich

Das könnte Sie auch interessieren: