Kärnten Werbung

Online durchs Urlaubsland Kärnten kicken - die "Kärnten Calli Challenge"

    Velden (ots) - Kärnten gibt Fußballfans schon jetzt den Kick - beim Online-Match unter www.fussball.kaernten.at können sie sich quer durchs schöne Kärnten kicken und im Team einen tollen Preis "ergaberln". Zur Seite steht den Kickern im Web "Coach Calli" - die virtuelle Version des legendären Fußballmanagers und Klagenfurter EM-Botschafters Reiner Calmund.  Seit Anfang April ist die "Kärnten Calli Challenge" online. Gekickt wird aber nicht irgendwo, sondern quer durch Österreichs südlichstes Bundesland. "So können wir im wahrsten Sinne des Wortes Kärnten als Urlaubsdestination ins Spiel bringen und darüber hinaus die Bedeutung Klagenfurts als Host-City der EURO 2008 unterstreichen", verweist Tourismusreferent LHStv. Gerhard Dörfler auf den touristischen Mehrwert des Online-Spiels.

    Die "Schirmherrschaft" für dieses Projekt übernommen hat kein geringerer als der populäre Fußballexperte Reiner Calmund. Calmund, Stammgast am Wörthersee, freut sich, für Kärnten die Werbetrommel rühren zu dürfen. "Kärnten ist ein herrliches Urlaubsland", schwärmt der Klagenfurter EURO 2008 Botschafter, um augenzwinkernd hinzuzufügen: "Und in Verbindung mit Fußball gefällt’s mir noch viel besser!" Als virtueller "Coach Calli" tritt Calmund auch selbst beim Online-Game in Erscheinung. Seine Aufgabe ist es nicht nur, beim virtuellen Gaberlfinale für kräftigen Punktezuwachs bei den SpielerInnen zu sorgen - Woche für Woche hält "Calli" Tipps rund um die Urlaubsdestination Kärnten bereit.

    Kernzielgruppe der "Kärnten Calli Challenge", für deren Umsetzung LDD Communications als Kooperationspartner verantwortlich zeichnet, sind Fußballvereine. "Die EURO 2008 ist eine einmalige Gelegenheit, diese Vereine für Kärnten zu begeistern", wissen Kärnten Werbung Chef Werner Bilgram und der EM Koordinator der Kärnten Werbung Jörg Schretter die Gunst der Stunde zu nutzen. Auf das Online-Game aufmerksam gemacht wurden die Fußballvereine aus Österreich und Süddeutschland durch Mailings, in denen Trainer Calli die Teams zum Spiel einberief. Dass die "Kärnten Calli Challenge" den Kampfgeist der Fußball-Fans weckt, ist fix. Schließlich können die Vereinssportler ihre Gaberl-Leidenschaft nicht nur in einem ansprechend konzipierten Webgame ausleben, sondern außerdem einen attraktiven Preis gewinnen: Die besten Teams qualifizieren sich für die Teilnahme am größten Hobbyturnier Europas, dem Kleinfeldturnier in Spittal/Drau.

    Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?kaernten4

    Rückfragehinweis:     Kärnten Werbung GmbH     EM Abteilung, Martin Doblhammer     Feldkirchner Straße 140     A-9020 Klagenfurt     Tel.: +43 (0)463 507355-35     mailto:martin.doblhammer@kaernten.at     http://www.fussball.kaernten.at


ots Originaltext: Kärnten Werbung
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Das könnte Sie auch interessieren: