ProtectStar, Inc.

"ProtectStar Innovation AWARD" wird an die JURA Elektroapparate AG in Niederbuchsiten/Schweiz verliehen

Zürich/London (ots) - ProtectStar Inc., das unabhängige und weltweit operierende Unternehmen für IT- und Kommunikationssicherheit, hat heute den beiden innovativen Produkten "IMPRESSA Z5" und "IMPRESSA Web Pilot", des Schweizer Traditionsunternehmens JURA Elektroapparate AG, den "ProtectStar Innovation AWARD" verliehen. Nach zwei Wochen Testreihen und Auswertungen ist die Entscheidung auf das Flaggschiff von JURA, die IMPRESSA Z5, in Kombination mit dem Zusatzmodul IMPRESSA Web Pilot, gefallen. Überzeugt wurde das Innovations-Team von ProtectStar letztendlich von der intelligenten Kombination aus beiden Lösungen - nämlich Kaffeevollautomat und Web Pilot. Neben einem Rezept- und Statistikmanager wird zudem auch ein innovativer Kundendienst-Manager bereitgestellt. Für den Sieg der JURA-Produkte war auch das I.P.B.A.S. (Intelligent Pre Brew Aroma System) ausschlaggebend, das dem Geschmack und Aroma der Kaffeeprodukte die wesentliche Qualitätsnote gibt. Die modernen Technologien mit ihren integrierten Wartungsprogrammen, das elegante Design und die sehr gute Verarbeitung von Top-Materialien runden die IMPRESSA Z5 perfekt ab und macht sie zum "State of the Art" Bei der Übergabe des "ProtectStar Innovation AWARD" durch Christopher Bohn, CEO der ProtectStar Inc., an Emanuel Probst, General Manager der JURA Elektroapparate AG, hob Bohn besonders hervor, dass beide Produkte zukunftsweisend und an den Bedürfnissen des Verbrauchers orientiert entwickelt wurden. Der komplette Testbericht steht interessierten Kaffeefreunden kostenlos auf folgender Webseite zur Verfügung: http://www.protectstar.de ots Originaltext: ProtectStar, Inc. Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Nigel Donahue-Wolters PR Manager ProtectStar, Inc. E-Mail: CorporatePR@protectstar.com Tel.: +44-20-8906-6651 Fax: +44-20-8906-6611

Das könnte Sie auch interessieren: