Welcome Real-Time

Neue Regionaldirektorin für das Lateinamerika Geschäft von Welcome

    AIX- EN-PROVENCE, Frankreich und SAO PAULO, Brasielien, December
12 (ots/PRNewswire) -        Welcome teilte heute mit, es habe Rose Del
Col zur Regionaldirektorin für Lateinamerika ernannt. Rose Del Col
ist im brasilianischen Sao Paulo stationiert und für die Entwicklung
aller Geschäftssparten von Welcome in Lateinamerika verantwortlich.

    Rose besitzt breite Erfahrung im Bereich Finanzdienstleistungen und trug während ihrer Tätigkeit für MasterCard Brasilien in den vergangenen sechs Jahren massgeblich zu Projektabschlüssen und Umsätzen von MasterCard Advisors und MasterCard Rewards in Lateinamerika bei. Sie kann insgesamt mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Vermarktung von Finanzdienstleistungen vorweisen, darunter hauptsächlich Bankkarten, Kundenkarten und Versicherungen. Vor ihrer Tätigkeit bei MasterCard war Del Col bei GE Capital als Marketingdirektorin tätig. In dieser Rolle war sie für ein Portfolio von 3,5 Millionen Kundenkarten verantwortlich.

    "Die erfolgreiche Einführung von Welcomes XLS-Software für den Zahlungsverkehr bei Vida Bancomer in Mexiko und VisaNet in Brasilien bietet eine phantastische Chance für Welcome, das Modell auf andere lateinamerikanische Länder zu übertragen", sagte Philippe Vinci, CEO von Welcomes für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika, sowie die USA. "Rose Del Cols breite Erfahrung im Zahlungsverkehr wird uns die Fachkenntnisse und Vision bringen, die für eine so wichtige und schnell wachsende Region erforderlich sind und unseren Banken echten Mehrwert liefern."

    In Lateinamerika sind derzeit 293 Millionen Bankkarten (Kredit- und Debitkarten) im Umlauf , ein Markt der jährlich um über 22,2% wächst. Banken müssen sich in dieser Region dem schnellen Wachstum und der Konkurrenz von neuen Mitbewerbern im Kundenkartengeschäft stellen.

    Über Welcome

    Welcome ist ein weltweit führender Anbieter von Software für den Zahlungsverkehr, die die volle Kapazität von EMV-Standard-Kredit- und Debitkarten (Europay-MasterCard-Visa) einsetzt, um den Zahlungsverkehr angenehmer und umfassender zu machen. In jüngster Zeit hat sich herausgestellt, dass die Massenverbreitung des Zahlungsverkehrs, die zu Preiskrieg und Gebührenreformen führt, Banken fünf- bis zehnmal mehr kostet als Betrug. EMV-Karten ohne die Software von Welcome können nur Betrug bekämpfen, während dieselben Karten mit der Software von Welcome ausserdem Massenverbreitung bekämpfen können, und zwar zum selben Preis. Welcome erhielt die Auszeichnung "ROI of the Year Award 2004" von der Zeitschrift The Banker. Das Unternehmen wurde zudem kürzlich mit dem 2006 "Industry Innovation & Advancement Leadership Award for Smart Cards Payment Software in Asia Pacific" von Frost & Sullivan ausgezeichnet. Welcome hat seinen Hauptsitz im französischen Aix-en-Provence und unterhält Niederlassungen und Standorte für Forschung und Entwicklung in Singapur, London, Miami und Sao Paulo. Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter: www.welcome-rt.com

      Pressekontakt:
      Marjorie Banès
      Tel: +33-4-42-97-58-62
      m.banes@welcome-rt.com

ots Originaltext: Welcome Real-Time
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Pressekontakt: Marjorie Banès, Tel: +33-4-42-97-58-62,
m.banes@welcome-rt.com



Weitere Meldungen: Welcome Real-Time

Das könnte Sie auch interessieren: