koenig consult + services

FIM Berlin im MARITIM
Neue FerienImmobilienMesse am 10./11. März 2007 im Zentrum Berlins

Berlin (ots) - Investments in Ferienimmobilien, Auslandsgrundbesitz und Ruheresidenzen boomen nun auch auf dem deutschen Markt. Immer mehr Anleger entdecken die sonnigen Perspektiven dieser Investments. Eine neue Messe, die FIM Berlin 2007, bringt Aussteller, Interessenten und Investoren aus dem In- und Ausland zusammen. Die FIM Berlin 2007 bietet für den deutschen Markt das Forum, auf das viele Aussteller lange gewartet haben: Eine Messe, die diesen Sektor nicht mit anderen Messethemen kombiniert, sondern die ausschließlich Investments in Ferienimmobilien, Auslandsgrundbesitz und Ruheresidenzen sowie alle dazugehörigen Servicethemen in den Mittelpunkt stellt. Ob an der Nord- oder Ostseeküste, am Mittelmeer oder in den Alpen, in den neuen EU-Ländern oder in exotischen Paradiesen: Der Markt wächst rasant, die Renditen steigen sprunghaft. Vor allem Briten und Skandinavier sichern sich die schönsten Plätze als Zweitwohnsitz oder Residenz furs Alter. Nach längerer Zurückhaltung reagieren nun auch die Deutschen. Die FIM Berlin samt Rahmenprogramm findet am Wochenende vom 10. und 11. März 2007 im Maritim Hotel Berlin statt. Adresse: 10785 Berlin, Stauffenbergstraße 26 (neben dem Potsdamer Platz). Der Eintritt ist frei. Die FIM Berlin richtet sich an ein weites Spektrum von Besuchern: vom Kunden, der ein kleines Apartment in seinem Urlaubsparadies erwerben möchte, bis hin zum Top-Entscheider, Hotel Developer und Investor mit Millionenbudget. Die Aussteller kommen aus dem In- und Ausland. Die Teilnahmebedingungen sind äußerst attraktiv. Anmeldeschluss für Aussteller ist der 31. Dezember 2006. Veranstalter ist die Medienagentur koenig consult + services in Berlin-Mitte. Weitere Informationen und Anmeldeformulare zum Downloaden: www.FIM-berlin.com. ots Originaltext: koenig consult + services Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ewald König, tel. +49 30 4000 4641 oder +49 172 90 999 56. koenig@koenigconsult.com und office@fim-berlin.com

Das könnte Sie auch interessieren: